LEBEN LEBEN

Flugangst? Germanwings bietet jetzt kostenlose Stornierungen an

Angst vorm Fliegen: Kann ich Flug stornieren?
Angst vorm Fliegen: Kann ich Flug stornieren? Wie teuer wird es, wenn ich meinen Flug absage? 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Flugzeug ist sicher

Viele Menschen haben nach dem Absturz der Germanwings-Maschine besonders große Angst vor dem Fliegen. Manche haben ja sogar noch einen Germanwings-Flug vor sich, was den Betroffenen sicher ein mulmiges Gefühl bereitet. Die Osterferien stehen vor der Tür: Reisezeit.

Kann ich denn meinen Flug wegen des Unfalls stornieren? Muss ich mir Sorgen machen? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Vielleicht hilft aber bereits ein Blick auf die blanken Zahlen: Von vier Millionen Flügen stürzt der Statistik zufolge nur ein einziger ab und die Chance, in einen schweren Flugunfall verwickelt zu werden, liegt laut einer aktuellen Studie bei 0,00001 Prozent, also einem Hunderttausendstel Prozent. Damit ist ein Flugzeug eines der sichersten Verkehrsmittel.

Luftfahrt-Experte Dieter Faulenbach da Costa schätzt die Gefahr so ein: "Mehr Angst als man bisher hatte vor dem Fliegen muss man auch jetzt nicht haben. Deshalb können diejenigen, die schon immer gerne geflogen sind, auch beruhigt weiterfliegen."

Wer seinen Germanwings-Flug wegen der Katastrophe jetzt stornieren will, der kann das nach neuesten Informationen kostenlos tun. Wie ein Sprecher der Fluggesellschaft am späten Mittwochvormittag mitteilte, bietet Germanwings seinen Kunden kostenlose Stornierungen und Umbuchungen für alle Flüge an. Die Airline kommt mit dieser Kulanzregelung Kunden entgegen, die nach dem Unglück nicht mehr fliegen möchten.

Anzeige