SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Fitnessmodel Hannah Polites ist im sechsten Monat: Ihr Bild sorgt im Netz für Ärger

Sie ist im SECHSTEN Monat schwanger!
Sie ist im SECHSTEN Monat schwanger! Fitnessmodel Hannah Polites 00:01:27
00:00 | 00:01:27

Hannah Polites steht nicht allein in der Kritik

Wo ist denn der Babybauch? Diese Frage stellt man sich wohl sofort, wenn man sich die Selfies des schwangeren Fitnessmodels Hannah Polites bei Facebook oder Instagram ansieht. Die Australierin ist im sechsten Monat schwanger, aber davon sieht man beinahe nichts! Egal ob vor, während oder nach der Schwangerschaft, viele Fitnessmodels mussten schon Kritik und Anfeindungen wegen ihrer Selfies mit absolutem Mini-Babybauch über sich ergehen lassen - berechtigterweise?

Die als 'Sixpack-Mom' bekannte Sarah Stage hat bewiesen, dass in einem durchtrainierten Bauch 'ohne Kugel' auch ein gesundes Baby heranwachsen kann. Der Sohn der Amerikanerin brachte bei der Geburt knapp vier Kilo auf die Waage und war fast 55 Zentimeter groß. Trotzdem musste sie sich während und auch nach der Schwangerschaft viele böse Worte und Beschimpfungen im Netz anhören.

Die Models bleiben schlank

Und auch die Australierin Chontel Duncan brachte trotz ihrer intensiven Trainingseinheiten während der Schwangerschaft einen gesunden Wonneproppen zur Welt. Ihr Sohn wog dreieinhalb Kilogramm als er zur Welt kam und war 53 Zentimeter groß. Die Internetgemeinde unterstellte dem Model dennoch einen krankhaften Fitness-Wahn, der schädlich für das Baby sei.

In unserem Video können Sie sich selbst ein Bild von den Babybäuchen der Fitnessmodels machen - oder eben nicht.

Anzeige