LEBEN LEBEN

Fitness-Star zeigt Sixpack - und wie der Bauch in Wirklichkeit aussieht

Sexy Fitnessmodel zeigt ECHTEN Bauch
Sexy Fitnessmodel zeigt ECHTEN Bauch Immer Sixpack? Von wegen! 00:01:12
00:00 | 00:01:12

Im Netz wird Fitness-Star Anna Victoria für ihren ehrlichen Post bewundert

Makelloses Aussehen, perfekte Muskeln und kein Gramm Fett – so stellen sich Sixpack-Models gerne bei Instagram & Co. dar. Nicht Fitness-Star Anna Victoria: Sie postet die Realität – und wird dafür im Netz gefeiert!

Fotos von extrem gesundem Essen, dem täglichen Workout und perfekt definiertem Sixpack – so zeigen sich Fitness-Stars am liebsten. Die Reaktionen der Follower liegen meist irgendwo zwischen Bewunderung und Neid. Ganz anders hat es jetzt Fitness-Model Anna Victoria gemacht. Die Amerikanerin postet einen Tag vor ihrer Hochzeit ein Foto, auf dem sie einmal in stehender Pose mit Sixpack zu sehen ist und einmal in entspannt sitzender Haltung. Und tatsächlich hat sie – wie jede andere Frau eben auch – ein paar Röllchen am Bauch!

Leicht gefallen ist ihr das Hochladen des Fotos nicht, verrät Anna Victoria im Interview mit 'Marie Claire': "Ich habe meinen Traum-Körper schon vor langer Zeit erreicht. Dennoch sehe ich bei Instagram immer wieder Bilder von Fitness-Models, die auch im Sitzen sichtbare Bauchmuskeln haben. Ich habe mich immer gewundert, warum ich, obwohl ich so hart daran arbeite in Bestform zu sein, so anders aussehe. Es hat seine Zeit gedauert, bis ich verstanden habe, dass jeder Körper anders ist und dass das auch völlig in Ordnung geht."

Jeder Körper ist unterschiedlich und das ist auch gut so!

Selbst ein Fitness-Star hat also manchmal Komplexe. Dennoch vermittelt die schöne Amerikanerin eine wunderbare Botschaft: "Jemand hat mir mal gesagt, dass wir gute und schlechte Winkel haben. Doch warum konzentrieren wir uns so sehr auf die schlechten Winkel, statt auf die guten? Wenn du dich schon so sehr darauf konzentrierst, wie schlecht du in einem schlechten Winkel aussiehst, konzentriere dich zumindest auch darauf, wie toll du in einem guten Winkel aussiehst."

Und auch wenn sich selbst auf dem sitzenden Foto von Anna Victoria kein wirklich dicker Bauch erkennen lässt, ihr ehrlicher Post erinnert uns alle an eine wichtige Sache: Es gibt keinen Grund sich wegen ein paar scheinbarer Makel selbst runterzuziehen. Niemand ist perfekt, jeder Körper ist unterschiedlich und das ist auch gut so!

Anzeige