Fernanda Brandao vs. Sophia Thomalla: Welcher Rücken entzückt Sie mehr?

Frage 1 von 1:

Fernanda Brandao und Sophia Thomalla trugen bei der Echo-Verleihung beide rückenfreie Kleider

Auch ein schöner Rücken kann entzücken – das hatte sich auch die DSDS-Jurorin Fernanda Brandao gedacht, als sie das Kleid für die diesjährige Echo-Verleihung aussuchte. Die Wahl der feurigen Brasilianerin fiel auf ein bodenlanges, schwarzes Pailletten-Kleid. Und obwohl dieses Modell von dem Label „Schwarzer Reiter“ ausnahmsweise nicht durch seine Kürze besticht, ist es durch den tiefen Rückenausschnitt sehr sexy und trotzdem elegant. Die perfekte Kombination für die bezaubernde Fernanda Brandao. Allerdings war sie bei der Verleihung in Berlin nicht die Einzige, die alle Blicke auf ihre Kehrseite lenkte. Die Schauspielerin Sophia Thomalla wählte ein rückenfreies Mini-Kleid. Mit hunderten von anthrazit-grauen Pailletten besetzt, ermöglichte ihr das Kleid einen glamourösen Auftritt. Kombiniert mit einem tief sitzenden Haarknoten konzentrierten sich die Blicke der Anwesenden ganz und gar auf das atemberaubende Kleid. Die Gewinnerin der letzten Staffel von „Let’s Dance“ bewies, dass sie nicht nur die Schönheit, sondern auch ihr Gespür für Mode von ihrer Mutter Simone Thomalla geerbt hat. Doch welche der Schönheiten glänzte mehr auf dem roten Teppich? Stimmen Sie ab!

ODER
© Getty Images, Getty Images
Anzeige