FITNESS FITNESS

'Fat Femme': Ihre Yoga-Fotos machen Übergewichtigen neuen Mut

US- Yoga-Lehrerin 'Fat Femme' inspiriert mit ihren Fotos

Diese Frau sieht auf den ersten Blick nicht wie eine typische Yoga-Lehrerin aus. Doch Jessamyn Stanley ist noch mehr als das – sie ist Vorbild für viele Übergewichtige. Denn die 27-jährige Yoga-Liebhaberin steht zu ihren Kilos. Die US-Amerikanerin aus North Carolina, die sich selbst als 'Fat Femme' bezeichnet, postet bereits seit zwei Jahren Fotos von ihren Yoga-Übungen - und inspiriert damit gerade die ganze Welt.

Mit ihren Fotos will Jessamyn ein Zeichen setzten: "Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir darauf trainiert werden, dass Übergewicht falsch ist. Jeder, der von diesem Ideal abweicht, wird komisch angeguckt", schreibt Jessamyns auf ihrem Instagram-Account, der mittlerweile über 79.000 Abonnenten hat.

Immer wieder kontaktieren Menschen aus der ganzen Welt die 27-Jährige und danken ihr dafür, dass sie durch ihre Instagram-Bilder neuen Mut gefasst haben. Sie haben gelernt haben, umzudenken. Haben gelernt, sich nicht einreden lassen, das Menschen wegen ihres Körpers viele Dinge einfach nicht können. Denn Jessamyn Stanley beweist das Gegenteil – eine tolle Frau!

Anzeige