MAKE-UP MAKE-UP

Farbiger Lidstrich: Das sind die schönsten Looks!

So gelingt der perfekte Lidstrich
So gelingt der perfekte Lidstrich Die drei häufigsten Eyeliner-Fehler 00:01:49
00:00 | 00:01:49

Video: So gelingt der perfekte Lidstrich

Farbiger Lidstrich fällt auf das kann für einen tollen Wow-Effekt sorgen. Wenn er farblich zu Ihrem Outfit, den Nägeln oder dem Lippenstift passt, ist farbiger Lidstrich ein ganz besonderer Hingucker, an den sich nur wenige Frauen trauen. Wir verraten Ihnen, wie Sie den perfekten Wow-Lidstrich zaubern.

Farbiger Lidstrich: Welche Produkte gibt es?

Farbiger Lidstrich kann entweder mit einem Eyeliner oder Kajal in der gewünschten Farbe aufgetragen werden. Falls es Ihre gewünschte Farbe nicht als Eyeliner oder Kajal gibt, können Sie den Lidstrich auch ganz einfach mithilfe eines synthetischen Pinsels und einem flüssigen Lippenstift aufmalen. Bei Lippenstiften haben Sie eine wesentlich größere Farbauswahl zur Verfügung.

Tipp: Wenn Sie etwas Lidschatten in passender Farbe auf den Lippenstift geben, wir der Lidstrich dadurch fixiert und mattiert. Alternativ kann ein farbiger Lidstrich kann auch mithilfe von durchsichtigem Lipgloss und Lidschatten gezeichnet werden.

Unifarbener farbiger Lidstrich

Ziehen Sie Ihren Lidstrich wie gewohnt, nur diesmal mit einem farbigen Filzstift-Eyeliner. Besonders zarte rosa Töne wirken sehr natürlich – ein gelber, farbiger Lidstrich ist hingegen eher ausgewöhnlich und perfekt geeignet für ein aufsehenerregendes Abend-Make-up.

Farbiger Lidstrich im Verlauf

Den farbigen Lidstrich im Ombré Look tragen Sie wie folgt auf: Zuerst die hellere der beiden Farben auf Ihrem inneren Lid auftragen, das vergrößert Ihre Augen optisch. Anschließend geben Sie die dunklere Farbe auf den äußeren Teil des Lids. Verblenden nicht vergessen!

Glitzernder farbiger Lidstrich

Als Grundlage für diese Variante dient Ihr farbiger Lidstrich. Den glamourösen Effekt erzielen Sie, indem Sie entweder einen Glitzereyeliner in der gewünschten Farbe über den farbigen Lidstrich geben oder etwas losen Glitter mit transparentem Lipgloss vermischen und beides auf den farbigen Lidstrich auftragen.

Doppelter farbiger Lidstrich

Für diesen Look ziehen Sie zuerst einen dickeren Lidstrich mit hellerer Farbe. Nun nehmen Sie einen dunkleren Farbton zur Hand und tragen über die helle Farbe, direkt am Wimpernkranz einen dünnen farbigen Lidstrich auf. Ob die beiden Eyeliner-Farben harmonieren oder Sie den Colorblocking-Effekt bevorzugen, bleibt Ihnen überlassen. Alternativ kann ein farbiger Lidstrich direkt am Wimpernkranz gezeichnet werden und der zweite Lidstrich nur in die Lidfalte gesetzt werden.

Was tun bei einem Gerstenkorn?
Was tun bei einem Gerstenkorn? So wirst du es los 00:01:38
00:00 | 00:01:38

Wenn Sie an weiteren Beiträgen rund um die Themen Make-up Looks, Nageldesign und Haut- und Haarpflege interessiert sind, klicken Sie sich doch durch unsere Videoplaylist oder stöbern Sie in der Kategorie 'Beauty'!

Anzeige