FAMILIE FAMILIE

Familiencoach: Gemeinsame Aufgabe schweißt zusammen

Klare Anweisungen verhindern Streit

Sie wollen endlich wieder an einem Strang ziehen. Für Familie Inglese aus Sinzig ist ein Familiencoach der letzte Ausweg, denn Mutter Sandra und Vater Rafael haben nicht nur ständig untereinander Streit, sondern lassen ihre Probleme auch immer häufiger an den drei Kindern aus.

Um sich aus der unbefriedigenden Situation zu befreien, haben sich die Ingleses an Nike Feshareki gewandt. Die Psychologin soll ihnen helfen, die zerrüttete Lage in den Griff zu bekommen. Zum Abschluss steht für die fünfköpfige Familie eine gemeinsame Aufgabe an. Auch der 15-jährige Sohn Gian ist beim Paddelausflug mit dabei. Er war wegen Sachbeschädigungen in eine betreute Wohngruppe gesteckt worden, ist aber wieder zur Familie zurückgekehrt.

Die ersten wichtgen Schritte sind gemacht

Vom Steg aus beobachtet Feshareki, dass Mutter Sandra auf dem Boot überfordert ist. Sie ist gereizt und macht ihren Kindern grundlos Vorwürfe. Dabei sollte der Ausflug doch zusammen schweißen. Immerhin: Vater Rafael beruhigt mit klaren Anweisungen die angespannte Stimmung.

Trotz aller Schwierigkeiten raufen sich die Ingleses dann doch zusammen. Der gemeinsame Ausflug wird sogar auf einem Erinnerungsfoto festgehalten. Vor ihnen liegt noch ein weiter Weg, aber die ersten wichtigen Schritte sind gemacht - damit sie endlich eine glücklichere Familie werden.

Anzeige