Presenter


Familie: Muss wirklich immer nur ER der Ernährer sein?

17.08.12 14:20
Familie: Muss wirklich immer nur ER der Ernährer sein?
Bildquelle: deutsche presse agentur
Mehr zu diesem Thema
Darauf sollten Sie achten
Darauf sollten Sie achten Wiedereinstieg nach der Elternzeit
Elternzeit soll zwei statt drei Jahre dauern
Elternzeit soll zwei statt drei Jahre dauern Politiker fordern die Kürzung der Elternzeit
Finanztipps für Frauen
Finanztipps für Frauen SO tappen Sie nicht in die typischen Finanzfallen

Welcher Vater macht eine Familie glücklich?

Immer, wenn ich mit meinem Sohn das Janosch-Buch "Papa Löwe und seine Kinder" lese, wundern wir uns. Jeden Morgen marschiert da Mama Löwe ins Büro, und während sie ihre Angestellten scheucht, macht Papa Löwe die Kinder glücklich. Und nach Feierabend die gestresste Mama. Mein Sohn will wissen: "Wieso kennen wir keine Frau, die viel Geld verdient, die Familie ernährt und einen Mann hat, der kocht und wäscht, auf den Spielplatz geht?"

Ja, warum nicht? Frauen, die Karriere machen, die erfolgreicher sind als ihre Männer und also die Rollen tauschen, sie sind immer noch die große Ausnahme. Die wenigen Paare, die dieses Lebensmodell praktizieren, haben es oft nicht freiwillig getan, sondern weil der Mann arbeitslos ist. Ein "Versager". So sehen es dann auch deren Partnerinnen und schielen neidisch auf die vermeintlich seligen Geschlechtsgenossinnen, die nach der Geburt der Kinder 18 Jahre zu Hause bleiben dürfen, nichts wissen von der Härte der Arbeitswelt und über den Haushalt stöhnen.

Warum hat die Frauenbewegung es nicht geschafft, dass wir Männer und Frauen nach gleichen Maßstäben beurteilen? Fakt ist: Eine Frau, die im Job nichts gebacken kriegte und den "richtigen" besserverdienenden Mann gefunden hat, hat eigentlich nichts mehr auszustehen. Oder?
Sie darf sich einen Versorger gönnen wie vor 100 Jahren, und keiner macht sich über sie lustig. Dann gibt es vielleicht noch dieses Geld vom Staat, das "Betreuungsgeld". Die Rollen sind getrennt, der Rubel rollt, alles gut für alle Zeiten? Denkste!

Ich gebe zu bedenken, dass dieser "Schuss" sehr wahrscheinlich nach hinten losgeht. Wenn der Mann abhaut. Wenn die Frau abhauen will, muss. Und Unterhalt für Ehefrauen gibt es nur bis zum dritten Lebensjahr der Kinder. Wie soll das gehen ohne Job? Wo bleibt da das Glück? Der Frau droht Verarmung. Unglück! Das Betreuungsgeld hilft ihr dann nicht, niemand hilft ihr. Auch der liebe Vater Staat nicht. Doch es geht hier nicht nur um Geld. Es geht ums Liebesglück. Es geht um die Erwartungen, die eine Frau an einen Mann hat.

Märchenprinz muss keine Spendierhosen anhaben

Ich kenne traurige Single-Frauen in Spitzenpositionen, für die nur ein Mann in Frage kommt, der gleich viel verdient - oder am liebsten mehr. Unsinn. Damit bringen sie sich um Riesenchancen auf der Suche nach einem passenden Lebensgefährten. Ich kann mir vorstellen, wie solche Frauen ticken. Ich bin ja selbst eine und habe früher auch gedacht: Wer mit einem Nichtsnutz lebt, der seine Busfahrkarte nicht selbst bezahlen kann, geschweige denn kein eigenes Auto besitzt, hat keinen besseren abgekriegt. Muss einen Kerl "durchfüttern", wird ausgenutzt.

Männer machen das alle naslang, halten Frauen aus - es nagt nicht mal an ihrem Selbstbewusstsein, es macht sie vielmehr stolz. Doch Vorsicht: Um mich herum sind viele Ehepaare, wo die Herren ganze Fuhrparks bezahlen können, aber auch 16 Stunden am Tag arbeiten. Viel Erfolg, wenig Zeit, wenig Liebe.

Es ist ein Trugschluss, dass der Märchenprinz Spendierhosen anhaben muss. Eine meiner Freundinnen schwebt noch nach Jahren in zweiter Ehe im siebten Himmel. Der erste Mann war Topmanager, der zweite zeichnet sich durch sagenhafte menschliche Qualitäten aus, setzt beruflich aber alles in den Sand. Meine Freundin würde nie mehr tauschen, obwohl sie die Brötchen verdienen muss. Ist eben eine kluge Frau, die eigene Defizite nicht durch männlichen Erfolg kompensieren muss.

Wie Mama Löwe, die nach Büroschluss trotzdem das Baby spielen darf und von Papa Löwe umsorgt wird. Der gibt ihr zwar kein üppiges Haushaltsgeld, stattdessen kocht er ein leckeres Süppchen, krault ihre Pfoten und mehr. Ein Haustier, aber keineswegs zahm - ein wirklich starker Löwe.

Ich wünsche Euch einen Löwen!

Eure Birgit

Hochzeits-Test
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Machen Sie den Test!

Endlich heiraten oder wilde Ehe für immer? Machen Sie den Test!

Isadora Cerullo bekommt Heiratsantrag
"Sie ist die Liebe meines Lebens"
"Sie ist die Liebe meines Lebens"
Heiratsantrag bei Olympia

Isadora Cerullo erreichte mit ihrem Rugby-Frauen-Team für Brasilien leider nur Platz neun von zwölf. Zeit zum Trauern blieb ihr aber sowieso nicht: Noch auf dem Spielfeld macht ihre Freundin ihr einen Heiratsantrag.

Birgit Ehrenberg wartet im Forum
Probleme in der Liebe? Love-Expertin hilft
Probleme in der Liebe? Love-Expertin hilft
Birgit Ehrenberg gibt Tipps für Ihre Partnerschaft

Die Frauenzimmer-Love-Expertin Birgit Ehrenberg beantwortet Ihre Fragen rund um das Thema Liebe. Einfach einloggen und Frage stellen!

Erogene Zonen bei der Frau
HIER wird sie gerne berührt
HIER wird sie gerne berührt
Erogene Zonen bei der Frau

Erogene Zonen: Es gibt die Klassiker, die bei den meisten Frauen gleich sind und ganz persönliche Lieblingsstellen. Wir verraten, wie man sie findet und noch mehr Spaß alleine oder mit dem Partner hat.

Partnerwahl
Studie: Wer heiratet wen?
Studie: Wer heiratet wen?
So wichtig sind Bildung & Geld

Früher hieß es Gegensätze ziehen sich an, das ist heute nicht mehr so.

LIEBE
Passen wir zusammen?
Welcher Liebestyp sind Sie?
Welcher Liebestyp sind Sie?
Eule, Schwan, Lerche und Co.

In seinem Ratgeberbuch 'Lovebirds' stellt Autor Trevor Silvester vor, wie man seinen Beziehungstyp anhand von acht verschiedenen Vogelarten bestimmt. Welcher Vogel sind Sie?

Partnerwahl und Heiraten
Studie: Wer heiratet wen?
Studie: Wer heiratet wen?
So wichtig sind Bildung & Geld

Eine aktuelle Studie beweist: bei 80 Prozent der Hochzeiten haben die Partner einen vergleichbaren Bildungsgrad.

EROTIK
Weiblicher Orgasmus
Darum brauchen Frauen den Höhepunkt
Darum brauchen Frauen den Höhepunkt
Orgasmus der Frau

Es gibt viele Mythen um den weiblichen Orgasmus. Forscher der Yale University fanden nun heraus, weshalb auch Frauen zum Höhepunkt kommen, obwohl es biologisch gesehen nicht nötig ist - oder etwa doch?

Multiple Orgasmen bei der Frau
Multiple Orgasmen - ein Mythos?
Multiple Orgasmen - ein Mythos?
So kann Frau mehrmals kommen

Es gibt wenige Themen im Bereich der Erotik, um die sich mehr Mythen ranken als um multiple Orgasmen. Gibt es sie wirklich und wenn ja, wie funktioniert das?

HOCHZEIT UND HEIRATEN
Hochzeits-Test
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Machen Sie den Test!

Endlich heiraten oder wilde Ehe für immer? Machen Sie den Test!

Partnerwahl und Heiraten
Studie: Wer heiratet wen?
Studie: Wer heiratet wen?
So wichtig sind Bildung & Geld

Eine aktuelle Studie beweist: bei 80 Prozent der Hochzeiten haben die Partner einen vergleichbaren Bildungsgrad.

PSYCHOLOGIE & PSYCHOTESTS
Nagellack auftragen
Nagellack schnell und sauber auftragen
Nagellack schnell und sauber auftragen
Mit DIESEM einfachen Tipp

Mit welchem Trick Sie den Nagellack sauber auftragen können und wie er ganz schnell trocken wird, das zeigen wir Ihnen in unserem Video.

cooler Typ?
Wie anfällig sind Sie für Stress?
Wie anfällig sind Sie für Stress?
Machen Sie den Test!

Sind Sie stressresistent oder verlieren Sie schnell die Kontrolle? Hier können Sie testen, ob auch Sie stressgefährdet sind.