EXIT-OP in der Gebärmutter: Ärzte retten todgeweihtes Baby

27.05.14 14:41
Baby Blake lebt
Mehr zu diesem Thema
Frühchen Emily
Frühchen Emily Frühstückstüte rettete ihr das Leben
Frühchen Gannon kämpft sich ins Leben
Frühchen Gannon kämpft sich ins Leben Drei Monate zu früh und nur 360 Gramm leicht
Depression in der Schwangerschaft:
Depression in der Schwangerschaft: So erkennen Sie die Symptome
Papa filmt sein Kind
Papa filmt sein Kind Babybauch-Tritte

Tumore drückten auf die Lungen - EXIT OP half

“Ich konnte nicht aufhören zu weinen”, gesteht Britnie Sanchez im Interview mit dem Sender 'ABC News'. Die Ärzte hatten der US-Amerikanerin in der 34. Schwangerschaftswoche eröffnet, dass ihr noch ungeborenes Kind mehrere große Tumore entwickelt hatte, die es ihm unmöglich machen würden, zu atmen. Aber dann erhielt sie eine Nachricht, die ihr wieder Hoffnung gab, berichtet die britische 'Daily Mail'.

Dr. Esther Friedrich, eine Ärztin des Kaiser Permanente Medical Center in Los Angeles, erzählte ihr von einer riskanten Operationstechnik, der 'EXIT-OP'. Durch sie gebe es die Chance, das Baby zu retten. Die 'EXIT-OP' sieht eine Operation vor, während der das Baby zwar schon geboren, aber noch immer mit der Nabelschnur an der Plazenta der Mutter verbunden ist. Die Plazenta reichert das Blut des Babys mit Sauerstoff an. Es braucht also zunächst nicht selbst zu atmen. Und das war die Chance des Babys zu leben. Damit es auch noch warm bleibt, lässt man es zur Hälfte noch in der Gebärmutter. Erst, wenn die Sauerstoffzufuhr sichergestellt ist, wird die Nabelschnur durchtrennt. Bei 'EXIT' handelt es sich um ein Prozedere, welches in Deutschland extrem selten ist.

Baby noch an der Nabelschnur operiert

40 Ärzte und Helfer in zwei Operationssälen waren stundenlang im Einsatz, um Blake, so der Name des Babys, zu retten, und die Operation gelang. Zwei große Tumore, die sich als gutartig herausstellten, wurden während des gewagten Eingriffs teilweise entfernt. Aber erst nach drei Monaten hatten die Ärzte ein Mittel gefunden, um die Tumore endgültig schrumpfen zu lassen.

Blake wurde fast ein Jahr lang künstlich beatmet, bis er kurz vor seinem ersten Geburtstag einen unbewachten Moment nutzte und sich den Schlauch selbst entfernte. Und er konnte endlich ohne technische Unterstützung atmen! In einigen Monaten kann Blake seinen zweiten Geburtstag feiern.

ANZEIGE
Cleverer Schachzug
Lucy musste sterben, um zu überleben
Lucy musste sterben, um zu überleben
Tod vorgetäuscht

Um eine kleine Pitbull-Dame vor ihrem gewalttätigen Besitzer zu schützen, mussten Tierschützer zu drastischen Maßnahmen greifen: Sie täuschten den Tod des Hundes vor.

Schutz vor Pädophilen
Schutz ist nicht gleich Schutzwall!
Schutz ist nicht gleich Schutzwall!
Kinder vor Missbrauch bewahren

Wie kann man sein Kind vor einem Missbrauch durch Pädophile schützen? Erste Regel: Kinder stark machen!

Terror in Istanbul
Attentäter gelangte in Abflughalle
Attentäter gelangte in Abflughalle
 

Nach dem Terroranschlag am Atatürk Airport werden immer mehr Details über den Tathergang bekannt: Einer der Attentäter drang in die Abflughalle vor.

DIE WELT DER STARS
Boateng, Özil und Co.
Ihre Botschaften gehen unter die Haut
Ihre Botschaften gehen unter die Haut
Die Tattoos der Nationalelf

Bei der deutschem Nationalmannschaft gibt es nicht nur athletische Körper, sondern auch einige Tattoos zu sehen. Doch was bedeutet der jeweilige Körperschmuck eigentlich?

Sarah und Pietro
Sarahs Bikini-Foto begeistert Fans
Sarahs Bikini-Foto begeistert Fans
Lombardis im Urlaub

Sarah und Pietro Lombardi machen Urlaub auf Kreta und lassen ihre Fans an ihrer Auszeit teilhaben. Und mitten drin Söhnchen Alessio...

MODE UND BEAUTY
Berlin Fashion Week
'Riani' feiert Mama-Tochter-Beziehung
'Riani' feiert Mama-Tochter-Beziehung
Berlin Fashion Week

Mode, Promis und eine tolle Botschaft: Die 'Riani'-Show bei der 'Berlin Fashion Week' macht ihrem Namen als Show auch dieses Mal wieder alle Ehre.

Kaffeesatz-Peeling und Co.
Diese Küchenabfälle sind Beauty-Wunder
Diese Küchenabfälle sind Beauty-Wunder
Kaffeesatz, Reiswasser und Co.

Kaffeesatz gegen Cellulite? Kartoffelschalen gegen kaputtes Haar? Und ob! Wir zeigen Ihnen, welche Abfälle Sie besser nicht sofort in die Tonne kloppen.

ABNEHMEN
Kalorien sparen
10 Tricks, die je 100 Kalorien sparen
10 Tricks, die je 100 Kalorien sparen
Mit Sprudel lässt sich braten!

Wetten, dass Sie Ihre hartnäckigsten Pfunde auch ohne Diät-Plan loswerden? Sie müssen nicht einmal hungern – probieren Sie einfach diese Koch-Tricks aus.

Abnehmen mit Deko-Trick
So hilft die Küchendeko beim Abnehmen!
So hilft die Küchendeko beim Abnehmen!
Diät-Trick

Abnehmen und schlank bleiben ist jetzt noch einfacher: Laut einer Studie reicht es schon, eine Schale mit frischem Obst in die Küche zu stellen und anzuschauen!

UNSERE KOLUMNEN
Benching
Wer frisch verliebt ist, der gibt Gas!
Wer frisch verliebt ist, der gibt Gas!
Bencht er oder liebt er?

Benching heißt ein Phänomen beim Dating: Wer Verabredungen verschiebt und sich selten meldet, der ist nicht verliebt, sondern 'bencht' nur.

Schlechte Gefühle aushalten?
Müssen wir immer über alles reden?
Müssen wir immer über alles reden?
Kommunikation in der Beziehung

Kommunikation ist das Geheimnis einer guten Beziehung – stimmt das wirklich?

HOROSKOPE
Japanisches Blutgruppen-Horoskop
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
Japanische Blutgruppendeutung

Laut dem japanischen Blutgruppen-Horoskop sagt unsere Blutgruppe so einiges über unseren Charakter aus. Was sind Sie?

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Juli

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.