Presenter

Erstausstattung: Das braucht Ihr Baby nach der Geburt

KS Erstausstattung Baby
Foto: picture alliance
Bild 1 von 6: Was ist das schönste am Kinderkriegen? Richtig, das Shoppen der Erstausstattung fürs Baby. Da geraten Mütter und Großmütter regelmäßig in Verzückung, wenn es darum geht, für den Neuankömmling die erste Ausstattung zusammen zu suchen.

Aber was braucht man wirklich fürs Kind? Wie viel ist zu viel und an was muss man unbedingt denken? Grundsätzlich ist die Erstausstattung für die ersten Tage und Wochen Ihres Babys wichtig, weil das Dinge sind, die Sie täglich brauchen. Gewisse Dinge brauchen Sie auch jahrelang, andere können Sie schon nach einigen Wochen verstauen, weil die winzigen Klamotten zu klein werden. Glücklicherweise macht es Spaß, Babysachen zu shoppen. Und zur Geburt bekommen Sie sicher auch noch das eine oder andere Teil geschenkt. Also werden Sie in den ersten Lebenswochen aus den Vollen schöpfen können.

Achten Sie beim Kauf diverser Ausstattungsdinge nicht nur auf Schönheit, sondern auch auf das Handling. Nicht alles, was schön aussieht, ist auch praktisch und funktional. Lassen Sie sich von anderen Müttern beraten, machen Sie sich in Internetforen schlau, was sie wirklich brauchen oder stöbern Sie mal über einen Flohmarkt. So werden Sie erfahren, auf was Sie beim Kauf achten müssen und erhalten gleich babyerprobte Produkte. Außerdem tauschen Sie sich von Mutter zu Mutter aus, was wirklich sinnvoll ist.
ANZEIGE
Plötzlicher Kindstod
DAS beugt dem plötzlichem Kindstod vor
Plötzlicher Kindstod: Das sind die Ursachen
So senken Sie das Risiko

Wenn Sie diese Hilfestellungen berücksichtigen, können Sie das Risiko vermindert, dass Ihr Baby am Plötzlichen Kindstod stirb.

Baby sendet berührende Botschaft
"Du bist das Schönste auf der Welt"
"Du bist das Schönste auf der Welt"
Baby spricht im Mutterleib

Diese Worte gehen ans Herz: Ein ungeborenes Kind sendet aus dem Mutterleib eine tief berührende Botschaft an seine Mama. Hören Sie genau hin!

Wie Sie Ihre Kinder vor Schaden bewahren können

30.000 Kinder verbrennen sich jedes Jahr  [01:13]

 
BABYENTWICKLUNG
Känguruhen für Frühchen
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Känguruhen fürs Überleben

Papa und Sohn haben je ein Frühchen auf der Brust - dieses so genannte Känguruhen lässt die Babys sich besser entwickeln.

Töpfchentraining
SO wird Ihr Kind windelfrei
SO wird Ihr Kind windelfrei
"Mama, ich muss mal!"

Windeln wechseln? Schnee von gestern! So wird Ihr Kind ganz leicht windelfrei und gewöhnt sich ans Töpfchen.

BABY
ÖKO-TEST untersucht Babyöle
Diese Babyöle sind gut für Ihr Kind
Diese Babyöle sind gut für Ihr Kind
ÖKO-TEST untersucht Babyöle

Babyöle sollten besonders zart, hautverträglich und auf pflanzlicher Basis produziert sein. ÖKO-TEST hat 18 Babyöle auf Schadstoffe getestet.

Knöllchen fürs Stillen
Sie wollte nur ihr Baby versorgen
Sie wollte nur ihr Baby versorgen
Knöllchen fürs Stillen

Eine Mutter aus Österreich parkte nur kurz auf einem Privat-Parkplatz, um ihr zehn Monate altes Baby zu stillen – und kassierte ein Knöllchen.

So klappt es mit der Muttermilch
So klappt es mit der Muttermilch
So klappt es mit der Muttermilch
Stillen - das müssen Sie wissen

Wie oft stillen, wie lange stillen - junge Mütter haben dazu viele Fragen. Wir verraten, wie das Stillen am besten klappt.

Känguruhen für Frühchen
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Känguruhen fürs Überleben

Papa und Sohn haben je ein Frühchen auf der Brust - dieses so genannte Känguruhen lässt die Babys sich besser entwickeln.