FITNESS FITNESS

Entspannung und relaxen: So erholen Sie sich richtig an Tag 17

Fit in 4 Wochen - Tag 17 - Pause: Mal mit dem Fahrrad zur Arbeit
Fit in 4 Wochen - Tag 17 - Pause: Mal mit dem Fahrrad zur Arbeit 00:00:17
00:00 | 00:00:17

Abnehmen mit Sport: Entspannen und relaxen an Tag 17

An Tag 17 des vierwöchigen Trainingsprogramms stehen Entspannung und Relaxen an. Denn genauso wichtig wie regelmäßige Bewegung sind Trainingspausen, in denen sich der Körper regenerieren kann. Durch kleine Auszeiten beugen Sie Überlastungen und Verletzungen von Muskeln oder Gelenken vor. Außerdem geben Sie Ihrem Körper dadurch die Möglichkeit, neue Energie zu tanken, um das Sportprogramm an den folgenden Tagen umso fitter – und damit auch effektiver - zu absolvieren. Fitnesscoach Corinna Frey rät allerdings dazu, an dem Pausentag nicht ganz untätig zu sein. Sie gibt Tipps für eine mäßige Bewegung, die sich perfekt und ohne Anstrengung in den Alltag integrieren lässt.

Wer die Möglichkeit hat und nah genug an seinem Arbeitsplatz wohnt, kann beispielsweise einfach einmal das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Das erhöht den Kalorienverbrauch und hat weitere schöne Nebeneffekte: Sie sparen das Geld für Benzin oder die Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel, Sie kommen fit und hellwach auf der Arbeit an und Sie sind länger an der frischen Luft. Das stärkt zusätzlich die Abwehrkräfte und kurbelt die Bildung von Vitamin D an. Sollte das Wetter schlecht sein und Sie mit Bus oder Bahn zur Arbeit fahren, können Sie alternativ einfach einmal eine Haltestelle früher aussteigen und den restlichen Weg zu Fuß zurücklegen. Schon etwa 20 bis 30 Minuten Bewegung am Tag reichen aus.

Anzeige