DIGITALES DIGITALES

Endlich! So können verschickte WhatsApp-Nachrichten gelöscht werden

So können Sie WhatsApp Nachrichten löschen
So können Sie WhatsApp Nachrichten löschen Wir zeigen Ihnen, wie es geht 00:02:35
00:00 | 00:02:35

Lösch-Funktion: Peinliche WhatsApp-Fehltritte ausbügeln

Einmal unkonzentriert und schon hat man das Schlamassel: Eine WhatsApp-Nachricht wurde an den falschen Empfänger geschickt. Mit dem neusten Update ist jetzt das Löschen von bereits versendeten Nachrichten möglich. Wir erklären Ihnen, wie das funktioniert.

So löschen Sie bereits verschickte WhatsApp-Nachrichten

Bisher galt: Was einmal bei WhatsApp abgeschickt wurde, landete unweigerlich beim Empfänger. Daran ist sicher schon so manche Freundschaft zerbrochen. Dabei hat man den Text doch gar nicht so gemeint und würde es am liebsten wieder zurücknehmen. Jetzt ist das endlich möglich!

So löschen Sie eine bereits verschickte Nachricht aus dem Chat-Verlauf des Empfängers:

  • Aktuellste Version von WhatsApp installieren
  • Eine Nachricht versenden
  • Lange auf die verschickte Nachricht drücken
  • Wenn die Nachricht markiert ist, auf den Papierkorb tippen
  • Wenn die Option 'Für alle löschen' erscheint, dann ist die neue Funktion bei Ihnen schon aktiviert
  • 'Diese Nachricht wurde gelöscht' erscheint anschließend im Chat-Verlauf von Empfänger und Absender

Ein paar kleine Einschränkung gibt es: Sender und Empfänger müssen BEIDE die neuste WhatsApp-Version installiert haben. Zudem hat der Sender nur sieben Minuten Zeit, um die Nachricht zu löschen! Wenn die Nachricht gelöscht ist, kann es trotzdem passieren, dass der Empfänger den Text noch auf dem Sperrbildschirm sehen kann.

WhatsApp hat die Lösch-Funktion zur Verfügung gestellt. Dennoch kann es einige Tage dauern, bis sie auch auf Ihrem Handy korrekt funktioniert. Danach sollten Texte, Bilder, Videos und Audio-Nachrichten dann aber endlich gelöscht werden können.

Anzeige