Emma Watson soll die Hauptrolle in 'Shades of Grey' ergattert haben

Emma Watson soll die Hauptrolle in 'Shades of Grey' ergattert haben
© dpa, Andrew Gombert

Lässt Emma Watson sich auspeitschen?

Emma Watson, die unschuldige Hermine aus 'Harry Potter' soll die Hauptrolle im Erotik-Film 'Shades of Grey' ergattert haben! Die Gerüchteküche brodelte schon lange, doch nun wollen Hacker von 'Anonymous' den Server des Filmverleihs Constantin gehackt haben – und so an die bis dato geheime Besetzungsliste gekommen sein. Und darauf soll stehen, dass die 22-Jährige in der Verfilmung des Bestsellers die Rolle der Ana Steele bekommt.

Tauscht Hermine wirklich den Zauberstab gegen Handschellen? Bis jetzt wurde um eine ganze Reihe von Schauspielerinnen spekuliert. Unter anderem waren Angelina Jolie (37) und Emma Stone (23) angeblich im Gespräch. Doch während Erstere mit ihrer verruchten Ausstrahlung am ehesten eine Domina spielen könnte statt einer devoten Studentin, verstummten die Gerüchte um Stone komplett.

Für Watson spricht nicht nur ihre unverbraucht-unschuldige Art, die perfekt zur Rolle der unterwürfigen Ana passen könnte. Auch die Tatsache, dass Emma Watson damit endlich aus der Rolle der ewigen Hermine ausbrechen könnte, dürfte durchaus ein Hinweis dafür sein, dass die Hacker in der Tat die richtige Liste geknackt haben. Auch, wenn es bislang keine Kommentare seitens Constantin gab. Und "kein Kommentar" ist schließlich auch kein Dementi...

Anzeige