Emden: Elfjährige wurde Opfer eines Sexualverbrechens

26.03.12 22:36
Elfjährige in Emden ermordet.
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Urteil gegen 19-Jährigen
Urteil gegen 19-Jährigen Lenas Mörder muss in die Psychiatrie
Trauerfeier in Emder Schule
Trauerfeier in Emder Schule Rückkehr zum Alltag
Pannenserie im Mordfall Lena
Pannenserie im Mordfall Lena Emden: Eine Stadt entschuldigt sich
18-Jähriger gesteht Mord
18-Jähriger gesteht Mord Ist Lenas Mörder für weitere Sexualdelikte verantwortlich?
DNA-Test untermauert Verdacht
DNA-Test untermauert Verdacht Mordfall Lena: Polizei nimmt 18-Jährigen fest
17-Jähriger nicht der Mörder
17-Jähriger nicht der Mörder Fall Lena: Kritik an Ermittlern
Haftbefehl gegen 17-Jährigen
Haftbefehl gegen 17-Jährigen Emden: Mord an Lena (†11) vor Aufklärung?

Polizei sucht nach jugendlichem Täter

Die Polizei fahndet nach dem sexuell motiviertem Mord an einer Elfjährigen in Emden weiterhin auf Hochtouren nach einem Jugendlichen oder jungen Mann. Dieser sei den Ermittlern wegen seiner dunklen Bekleidung auf den Überwachungsaufnahmen des Parkhauses aufgefallen, in dem die Tat mutmaßlich stattfand. Allerdings gebe es noch keinen konkret Verdächtigen. Die genauen Umstände der Tat wollten die Ermittler unter Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen nicht mitteilen.

Das junge Mädchen war am Samstagmittag mit einem gleichaltrigen Freund zum Entenfüttern aufgebrochen. Beide hatten sich an dem Parkhaus in der Innenstadt aus den Augen verloren. Der Junge kehrte zurück und alarmierte die Eltern. Diese starteten eine Suchaktion, die dann in das Parkhaus führte, vor dem das Fahrrad des Mädchens abgestellt war. Ein Wachmann des Parkhauses entdeckte dann die Schülerin. Polizei und Krankenwagen rückten an - Reanimationsversuche aber blieben erfolglos und im Krankenhaus wurde der Tod der Elfjährigen festgestellt.

Der Junge, der mit dem Mädchen unterwegs war, werde nach bisherigem Stand nicht verdächtigt und stehe unter Schock, sagte eine Polizeisprecherin. Möglicherweise sei der Täter zunächst auf beide Kinder gestoßen und dann mit dem Mädchen weggegangen. In diesem Fall könne der Junge unter Umständen weitere Einzelheiten zu dem Täter bekannt geben. Wie die Polizeisprecherin betonte, seien die Aussagen des schockierten Jungen noch unvollständig. Die Fahnder müssten sensibel mit dem Kind umgehen.

Gedenkveranstaltung in Emden

An einer Gedenkveranstaltung für das getötete Mädchen nahmen 1.500 Menschen teil. Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD) sprach von einem tragischen Ereignis für die gesamte Stadt. Er verstehe die Angst der Eltern um ihre Kinder. "Was hier geschehen ist, hat uns geschockt", sagte die Pastorin Etta Züchner.

"Jeder Stein in der Stadt Emden wird umgedreht, um den Täter zu finden", betonte Oberstaatsanwalt Bernard Südbeck. Unter Hochdruck arbeitet eine 40-köpfige Mordkommission an der Auswertung dutzender Hinweise, die bereits aus der Bevölkerung eingegangen sind. Ein Spürhund war im Einsatz, die umfangreichen Videoaufzeichnungen aus dem Parkhaus werden weiter gesichtet und der Weg der Kinder von Beamten abgesucht.

Zwischen dem Aufbrechen der Kinder um 17.00 Uhr und dem Auffinden des Mädchens verstrichen kaum mehr als zwei Stunden, als Tatzeitraum geht die Polizei von der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr aus – von weiteren Zeugenhinweisen aus diesem Zeitraum versprechen die Ermittler sich den möglicherweise entscheidenden Hinweis auf den Täter.

ANZEIGE
Flüchtlinge
Liebe Politiker, Empörung reicht nicht
Liebe Politiker, Empörung reicht nicht
Kommentar zur aktuellen Lage

Es gibt genügend Hebel, die die Politik bedienen kann, um die Flüchtlingsströme einzudämmen. Doch das könnte unangenehm werden, denn um zu verhindern, dass die Menschen ihre Heimat verlassen, müssen wir auf Profite und Privilegien verzichten.

DIE WELT DER STARS
Sophia Thomalla
"Da werde ich lieber gehasst"
"Da werde ich lieber gehasst"
Sophia Thomalla wehrt sich

Sophia Thomalla hat mit 25 Jahren schon eine Menge erreicht. Ihre offene Art kommt aber nicht immer gut an.

Mehrzad Marashi
Vom Flüchtlingskind zum 'DSDS'-Sieger
Vom Flüchtlingskind zum 'DSDS'-Sieger
Mehrzad Marashi floh vor Krieg

Sie mussten alles zurücklassen.1985 floh Mehrzad Marashi mit seinen Eltern aus dem Iran, da war er gerade einmal viereinhalb Jahre alt.

MODE UND BEAUTY
Nachhaltige Mode
Ein neues Leben für alte Kleidung!
Ein neues Leben für alte Kleidung!
Recycelte Jeans von 'H&M'

Jetzt endlich zeigt sich, was H&M mit unserer alten Kleidung wirklich gemach hat. Im September kommt eine Kollektion aus recycelter Baumwolle auf den Markt!

Schlupflider schminken
Dieses Augen-Make-up öffnet den Blick
Dieses Augen-Make-up öffnet den Blick
Beauty-Hack für Schlupflider

Der Trick: Eine künstliche Lidfalte kreieren. Und das ist gar nicht mal so schwer. Wie's geht, zeigen wir Ihnen im Video.

ABNEHMEN
Lebensmittel, die hungrig machen
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Laugenbrezel, Joghurt und Saft

Es gibt Lebensmittel, nach deren Verzehr man schnell wieder hungrig ist: Dazu zählen Laugenbrezel, Saft und Joghurt. Schuld ist der glykämische Index.

Abnehmen beginnt im Kopf
So vermiest uns Sport das Naschen!
So vermiest uns Sport das Naschen!
Abnehmen beginnt im Kopf

Schluss mit dem Naschen! Denn für Schokoriegel und Co. müssen wir uns hinterher ganz schön abstrampeln.

UNSERE KOLUMNEN
Schön und erfolgreich - doch ohne Mann
Warum finden diese Frauen keinen Mann?
Warum finden diese Frauen keinen Mann?
Tolle Frau, doch ohne Partner

Woran liegt es, dass eine schöne und kluge Frau einfach nicht den richtigen Mann findet? Unsere Kolumnistin Birgit Ehrenberg hat eine Antwort.

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

HOROSKOPE
Was hält das Liebestarot parat?
Wie steht es um Ihre Liebe?
Wie steht es um Ihre Liebe?
Das große Liebestarot

Hochzeit, Trennung oder Krise? Finden Sie im Liebestarot heraus, wie es um Ihre Partnerschaft steht.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im September

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.