BEAUTY BEAUTY

Elena Bruhn: Beauty-Tipps der RTL-Moderatorin

Elena Bruhn: Das sind ihre Beauty-Tipps
Elena Bruhn: Beauty-Tipps der Moderatorin

Elena Bruhn hält sich mit Leichtathletik fit

RTL-Moderatorin Elena Bruhn ist ein Teil des Moderatorin-Trios bei 'Explosiv' und in der Sendung immer strahlend schön. Uns hat sie verraten, wie sie sich fit hält und welche Beauty-Produkte sie immer dabei hat.

Frauenzimmer.de: Sie haben morgens im Bad nur zehn Minuten Zeit. Welches Pflegeritual darf nicht fehlen?

Elena Bruhn: Zehn Minuten reichen für mein komplettes Pflegeritual: Duschen, Zähne putzen, Wimpern tuschen, Deo und Parfum großzügig verteilen und los geht’s.

FZ: Welches Lieblingsprodukt aus Ihrem Bad würden Sie unseren Userinnen weiterempfehlen?

Elena Bruhn: Ich besitze eine richtig tolle Haarbürste von Marlies Möller.

FZ: Welches Beauty-Produkt haben Sie in Ihrer Handtasche immer dabei?

Elena Bruhn: Es gibt Phasen, da verlasse ich das Haus nicht ohne Lipgloss. IMMER dabei sind Haargummis.

FZ: Wie halten Sie sich fit?

Elena Bruhn: Ich laufe sehr regelmäßig. Mit acht Jahren habe ich mit Leichtathletik angefangen und seither kann ich darauf nicht mehr verzichten! Sonst spiele ich sehr gerne Tennis, liebe es mit dem Mountainbike die Berge hoch zu strampeln oder mit den Ski runter zu sausen. Ich könnte nicht ohne Sport.

FZ: Was ist Ihr Lieblingsduft?

Elena Bruhn: Das ist der Duft 'Rush2' von Gucci.

Elena Bruhn: Julia Roberts als Styling-Vorbild

FZ: Wer ist ihr Styling-Vorbild?

Elena Bruhn: Ich schaue mir sehr gerne Julia Roberts an. Sie sieht immer so entspannt gekleidet aus.

FZ: Verraten Sie uns eine Beauty-Panne?

Elena Bruhn: Eines morgens dachte ich, was ein Friseur kann, kann ich schon lange und habe mir spontan selbst einen Pony geschnitten habe. Mir war nach Veränderung - und anschließend nach einem Friseurtermin.

FZ: Welches persönliche Beauty-Must-Have darf bei Ihnen auf keinen Fall fehlen?

Elena Bruhn: Sobald meine Wimperntusche ('Lancome Hypnose Drama') beim Herausziehen nicht mehr ploppt, werde ich leicht hektisch.

FZ: Gibt es für Sie, was das Make-up angeht, absolute No-Gos?

Elena Bruhn: Ja! Weiße Blusen.

FZ: Geben Sie mehr Geld für Schuhe oder für Kosmetik aus?

Elena Bruhn: Schätzungsweise gebe ich ein Paar Schuhe pro Jahr für Kosmetik aus. Und Schuhe: Davon braucht man ja im Frühjahr halboffene, im Sommer offene, im Spätsommer etwas geschlossener, im Herbst geschlossene und dann ja auch jeweils ein helleres, ein dunkleres, noch ein farbiges Paar.

FZ: Wie würden Sie Ihren Kleidungs-Stil beschreiben?

Elena Bruhn: Sportlich, lässig und bequem.

Anzeige