TIERE TIERE

Eisbär-Zwillinge im Tierpark Hellabrunn haben endlich ihre Namen

Eisbär-Zwillinge in Hellabrunn haben nun ihre Namen.
Die niedlichen Eisbär-Zwillinge begeistern seit Dezember 2013 die Besucher des Zoos Hellabrunn bei München. Nun wurden sie endlich getauft. © dpa, Andreas Gebert

Eisbär-Babys in München getauft

Endlich ist es so weit: Die süßen kleinen Eisbär-Zwillinge aus dem Tierpark Hellabrunn in der Nähe von München haben vor hunderten strahlender Kinderaugen ihre Namen bekommen. Der Junge heißt nun Nobby, seine Schwester Nela.

Die Namen beginnen mit dem Buchstaben N - so wie der aller größeren Tiere, etwa wie Gorillas, Pinguine oder Robben, die im vergangenen Jahr in Hellbrunn zur Welt kamen. Auch die Paten waren natürlich bei der Taufe dabei.

Geboren wurden die Babys schon am 9. Dezember und haben bisher auch ohne Namen schon über 100.000 Besucher in den Tierpark gelockt.

Anzeige