ABNEHMEN ABNEHMEN

Einfach abnehmen: Sieben ultimative Abnehmtipps

Einfach abnehmen: Sieben ultimative Abnehmtipps
© picture alliance / dpa Themendie, Monique Wüstenhagen

Einfach abnehmen: Wespentaille im Handumdrehen

Mit sieben Punkten zum Glück- oder besser zur Wohlfühlfigur. Glauben Sie nicht? Ha! Das wollen wir doch mal sehen...

1. Geizen Sie nicht mit Fett: In Maßen sind tierische (Butter) und pflanzliche Fette (Olivenöl) wichtig. Denn ohne kann der Körper nicht existieren, weil er die fettlöslichen Vitamine nicht aufnehmen kann. 60 Gramm Fett sind am Tag okay.

2. Süßigkeiten sind manchmal erlaubt: Ein Riegel Schokolade oder eine handvoll Gummibärchen sind auch während einer Diät erlaubt.

3. Getreide und Kartoffeln sind Trumpf: Vollkornprodukte, Hartweizennudeln und Kartoffeln enthalten viele Vitamine, Balaststoffe und kaum Fett. Hiervon können Sie reichlich essen ohne zuzunehmen. Denn es sind eher die fetten Soßen, die dick machen.

4. Milch und Milchprodukte (Joghurt) sind gesund: Wer gerne Quark, Joghurt, Milch und Käse isst, sollte auf fettarme Produkte achten. Gerade bei Fruchtjoghurts wird zu viel Zucker zugegeben. Greifen Sie am besten zu den Naturjoghurts, die sind kalorienärmer.

5. Knackiges Gemüse und freche Früchtchen: Greifen Sie hier zu so oft Sie wollen. Das Gemüse kann roh oder gedünstet verzehrt werden. Braten Sie es nur nicht zu viel Fett oder achten Sie bei einem Salat darauf, dass Sie nicht mit dem Speiseöl ausrutschen. Das süße Obst (Weintrauben, Pfirsiche) können Sie ja auch als Ersatz für Süßigkeiten nehmen.

6. Trinken, trinken, trinken: Viel Flüssigkeit wie Wasser, Schorlen und ungesüßte Früchte- oder Kräutertees machen satt und einen schönen Taint. Achtung bei Kaffee, schwarzen und grünen Tee - diese Wachmacher nur in Maßen trinken.

7. Eier, Fisch und Fleisch: In der Woche sind jeweils 150 Gramm fettarmer und fettreicher Fisch erlaubt. Die Fette im Fisch sind sehr gesund und kommen hauptsächlich nur im Fisch vor. Also zugreifen. Auch bei magerem Fleisch (KEIN Hackfleisch) können Sie etwa 300 Gramm zu sich nehmen - in der Woche wohl gemerkt. Zwei Eier sind ebenso erlaubt.

Quelle: 'Nudeln machen schlank' von Karin Iden aus dem Trias Verlag

Anzeige