LEBEN LEBEN

Eine Mutter packt aus: Kinder sind nervig!

Die 'Rabenmutter' rechnet ab
Die 'Rabenmutter' rechnet ab Kinder sind ECHT nervig 00:02:27
00:00 | 00:02:27

Tabuthema Nummer 1: Nervige Kinder

Ach ja, Kinder sind doch einfach nur… zum Verrücktwerden! Mit dieser These sorgt Autorin und Mutter Caroline Allard aus Kanada in ihrem Buch "Gleich klatscht es, aber keinen Beifall" gerade für Diskussionsstoff. Denn sie sagt das, was viele Mütter nur ungern zugeben: Kinder können auch ECHT anstrengend sein.

Unter den süßen Wonneproppen gibt es auch echt viele Nervensägen. Nur so richtig zugeben, will es niemand. Caroline Allard gibt sich redselig und resümiert knallhart: Kinder nerven – fertig! In ihrem Buch schüttelt die selbst ernannte Rabenmutter eine Anekdote nach der anderen aus dem Ärmel: Nervige Babyrotze oder das Beckenboden-Desaster sind hierbei nur die Spitze des Eisbergs.

Dabei ist der SEHR offene Umgang mit dem Thema eine Art Psychohygiene für die Autorin. Denn trotz der harten Abrechnung mit den Quälgeistern – lieben tut sie ihre Kinder über alles. Was deutsche Mütter zu dem provokanten Buch sagen und wie Psychologen den rauen Ton einschätzen – das erfahren Sie im Video.

Anzeige