Ein Jahr Haft: Fiesem Prügel-Clown wird der Prozess gemacht

Ein Jahr Haft: Fiesem Prügel-Clown wird der Prozess gemacht
Ein 18-jähriger Franzose klaute eine Clown-Maske und überfiel zwei Kinder

Er überfiel zwei Kinder

Ein als Clown verkleideter 18-Jähriger hat im Oktober in Frankreich zwei Kinder verprügelt. Jetzt wurde ihm der Prozess gemacht und der junge Mann ist laut 'Welt' zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Doch dieser Clown-Überfall war keine Einzeltat in Frankreich.

Der als Clown verkleidete Mann wurde dank Aufnahmen einer Überwachungskamera identifiziert. Unterwegs war er mit einem 16-jährigen Komplizen - auch ihm wird vor einem Jugendgericht der Prozess gemacht. Der 18-Jährige ist der Polizei in Frankreich kein Unbekannter: Er war zuvor schon einmal wegen Gewalttaten aufgefallen.

In der Gemeinde Pierrelatte in Südfrankreich klauten die Angreifer am 26. Oktober zunächst zwei Kindern ihre Clown-Verkleidungen. Dann zog der 18-Jährige sich die Clown-Maske selbst auf. Die nächsten beiden Menschen, die den 16- und 18-Jährigen über den Weg liefen, waren zwei Brüder. Diese griffen sie an und versetzten ihnen so heftige Schläge, dass beide für zwei Wochen krankgeschrieben werden mussten.

Dieser Überfall ist Teil einer ganzen Serie von Clown-Vorfällen, die im Oktober in Frankreich für Aufregung sorgten. Immer mehr Nachahmer tauchten auf und Bilder und Informationen über die Clowns wurden über soziale Netzwerke im Internet verbreitet. Seit der Oktober an Halloween zu Ende ging, scheinen die Randalierer sich wieder zurückzuziehen und die Attacken weniger zu werden.

Anzeige