LIEBE LIEBE

Ehrliche Freundschaft: Wie ehrlich muss ich als Freundin sein?

SO ehrlich müssen Freundinnen sein
SO ehrlich müssen Freundinnen sein Lügencheck: Was muss ich meiner Freundin sagen 00:01:28
00:00 | 00:01:28

Wie ehrlich muss man als beste Freundin sein?

In den ersten zehn Minuten lügen sich Menschen beim Kennenlernen drei Mal an, so der amerikanische Psychologe und Lügenforscher Robert Feldman. Doch wie sieht es in einer Freundschaft aus? Was darf oder muss man einer Freundin sagen und wann sollte man seine Meinung lieber für sich behalten?

Besuch von der besten Freundin: Voller Stolz präsentiert sie eine neue Jeans, die sie vom Shopping mitgebracht hat. Doch direkt denkt man - ohje, die solltest du besser nicht tragen. Die Jeans ist nicht nur hässlich, sie hat darin auch einen fetten Po. Was nun? Wie verhält man sich in so einer Situation? Kann man seiner Freundin wirklich sagen, dass sie einen dicken Hintern hat? Das Voting fällt klar aus: Wie, sehen Sie im Video.

Wahre Freunde lügen nicht

Altruistische Lügen sind Lügen, die dem Gegenüber nützen sollen. Doch wie nützlich kann ein dicker Hintern, in der neuen Hose, schon sein? Wenn es eine echte Freundin ist, weiß sie eine ehrliche Meinung zu schätzen. Wichtig ist nur: Der Ton macht die Musik. Das Wie und Wo sind entscheidend. Es wird sich mit Sicherheit die passende Gelegenheit bieten, um seiner besten Freundin nahezulegen, dass sie in der neuen Hose nicht den knackigsten Hintern hat.

Anzeige