LEBEN LEBEN

'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel': Die letzten Geheimnisse des Kult-Weihnachtsfilms

Was wurde aus den Schauspielern?

Für viele ist Weihnachten ohne 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' unvorstellbar: Der Märchenfilm ist längst Kult und läuft jedes Jahr wieder im Fernsehen. RTL-Reporterin Julia Kaps ist auch ein Riesenfan des Films und hat sich auf Spurensuche begeben.

Anzeige

42 Jahre nach den Dreharbeiten hat sie die Original-Schauplätze besucht und mit den Schauspielern gesprochen. Dabei hat sie so manches Geheimnis rund um den Kult-Märchenfilm aufgedeckt. Wo steht das Schloss? Und wie sieht der Prinz heute aus?

Die Antworten finden Sie im Video.