SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Do it yourself: So basteln Sie Lampenschirme und Windlichter ganz einfach selbst

Pimpen Sie Ihre Lampen ganz einfach selbst auf
Pimpen Sie Ihre Lampen ganz einfach selbst auf Aus alt mach neu 00:02:05
00:00 | 00:02:05

Anleitung für einen Lampenschirm

Wollen Sie Ihrer Lampe aufhübschen, ohne Geld auszugeben? Kein Problem. Dazu benötigen Sie nur ausrangierte Strumpfhosen oder Leggings und eine Schere.

So basteln Sie Lampenschirme und Windlichter ganz einfach selbst
Schablone für die Windlichter

Und so geht's: Nehmen Sie den Lampenschirm von der Lampe. Schneiden Sie von der Leggings das Bein an der breitesten Stelle (also ganz oben am Oberschenkel) ab und ziehen Sie die große Öffnung über den Schirm, so dass ein etwa zwei Zentimeter breiter Stoffrand den unteren Bereich der Lampe abschließt.

Da die Leggings aus dehnbarem Material ist, spannt sie sich fest um den Schirm, so dass sie nachträglich nicht abrutscht. Nun noch den oberen Abschluss mit etwa ein bis zwei Zentimetern Zugabe zum Rand der Lampe abschneiden.

Anleitung für Windlichter aus Weingläsern

Dazu benötigen Sie Weingläser, Fotos auf Transparentpapier in DIN A4 ausgedruckt, Schere, Bleistift, eine Schablone aus Papier und doppelseitiges durchsichtige Klebeband.

Und so geht's: Schneiden Sie die (von Hand aufgezeichnete) Schablone aus und legen Sie diese auf das Transparentpapier auf, welches Sie ebenfalls ausschneiden. Verkleben Sie die Seitenkanten mit dem doppelseitigen Klebeband und setzen Sie nur noch das Foto-Hütchen über das Weinglas. Fertig!

Anzeige