Presenter


DMDD - das neue ADHS? Eine neue Kinderkrankheit für wütende Kinder

21.01.13 13:09
DMDD - das neue ADHS?
Bildquelle: Fotolia Deutschland
Mehr zu diesem Thema
Warum ADHS-Kinder nicht anders können
Warum ADHS-Kinder nicht anders können Mensch, pass doch endlich auf!
Neue Fakten zum Zappelphilipp-Syndrom
Neue Fakten zum Zappelphilipp-Syndrom ADHS: Jungs viel anfälliger als Mädchen
ADHS bei Kindern
ADHS bei Kindern Ist es das Zappelphilipp-Syndrom?

Neue Kinderkrankheit: Erst wütend, dann depressiv

Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt – Kinder, die durchgehend von so starken Stimmungsschwankungen betroffen sind, könnten laut neuesten Erkenntnissen unter DMDD leiden. Diese Abkürzung steht für die Kinderkrankheit Disruptive Mood Dysregulation Disorder.

DMDD-Kinder fallen auf. Die Symptome beginnen, wenn die Patienten unter zehn Jahre alt sind. Oft wird ADHS diagnostiziert, doch damit liegen Ärzte, wie jetzt festgestellt, immer häufiger falsch. Experten schätzen, dass 20 Prozent aller Kinder mit der Diagnose ADHS eigentlich einer anderen Gruppe zugeordnet werden müssen.

Woran kann man DMDD erkennen?

Die richtige Diagnose für diese psychische Störung lautete bis vor kurzem noch „affektive Dysregulation“. Dieser Fachbegriff wurde durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Diagnose „Disruptive Mood Dysregulation Disorder“ erweitert.

In diesem Moment noch in sich gekehrt, traurig und betrübt, und im nächsten Moment wütend, aggressiv und zerstörerisch. Diese Kinder sind aggressiv, vor allem in neuen Situationen, dann wieder unglücklich, ihre Stimmung schwankt, sie sind oft hyperaktiv, kurz: Sie haben alle Schwierigkeiten, die man sich vorstellen kann. Manchmal werden diese Auffälligkeiten unter „Trotzphase“ abgetan, doch dafür sind diese auffälligen Kinder zu alt, ihre Wutausbrüche zu gravierend. Sie schlagen und treten um sich, sind außer sich und in den Ruhephasen unglücklich und depressiv. Sie haben wenig Freunde und viele Probleme im Kindergarten und in der Schule. Mädchen und Jungen sind gleichermaßen von der Stimmungsstörung betroffen.

Die Behandlung dieser Kinder reduziert sich meist noch auf die Einnahme von Psychopharmaka. Aber auch Studien mit anderen Heilmethoden werden erforscht, so z.B. die Lichttherapie.
Forscher weltweit arbeiten weiter zu dem Phänomen, das nun offiziell DMDD heißt.

ANZEIGE
'Falling Letters': So spüren Kinder ADHS
SO fühlt sich ADHS für Kinder an
SO fühlt sich ADHS für Kinder an
Schwedischer Trickfilm

Der schwedische Filmemacher Erik Rosenlund hat einen berührenden Trickfilm produziert, der das Leben mit ADHS aus der Perspektive eines Kindes zeigt.

Verkäuferin empfiehlt Teenie Spanx
Die Reaktion der Mutter hat es in sich
Die Reaktion der Mutter hat es in sich
Verkäuferin rät ihr zu Spanx

Als eine Verkäuferin ihrer 13-jährigen Tochter zu Spanx rät, reagiert Megan Harris genial: Sie postet einen Brief an die Verkäuferin bei Facebook.

So denkt Deutschland und das sagt die Expertin

Weiche oder strenge Erziehung - was ist richtig?  [05:48]

 
ERNÄHRUNG
Kita-Essen
So schlecht essen Kinder in der Kita!
So schlecht essen Kinder in der Kita!
Zu viel Fleisch, wenig Gemüse

Immer mehr Kinder essen in Kindertagesstätten. Doch nicht einmal jede dritte Kita hält sich an den Standard der DGE für die Verpflegung von Kindern in Tagesstätten.

Gesundes Schulessen
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Wie soll man das umsetzen?!

Gesundes Essen ist wichtig: Kita- oder Schulessen muss also stimmen. Trotzdem haben Sie die Verantwortung! Ursula Willimsky über das Streitthema Ernährung.

GESUNDHEIT
Blutschwämmchen
Was ist ein Blutschwamm?
Was ist ein Blutschwamm?
Blutschwämmchen bei Babys

Keine Panik! Blutschwämmchen bei Säuglingen sind ganz normal und lassen sich erfolgreich behandeln.

Trinkpäckchen im Öko-Test
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Capri-Sonne, Hipp uvm. im Test

'Öko-Test‘ hat 19 Kindersäfte im Tetra Pack getestet. Viele enthalten zu viel Zucker, eines sogar Nickel! Welches Trinkpäckchen können Sie Ihrem Kind guten Gewissens mitgeben?

KINDERKRANKHEITEN
Herpes-Enzephalitis
Sein Baby ist todkrank - wegen Herpes
Sein Baby ist todkrank - wegen Herpes
Vater warnt vor Virus-Gefahr

Säugling John hat sich nach der Geburt mit Herpes infiziert und kämpft nun um sein Leben. Sein Papa mahnt bei Facebook alle, die Gefahren erst zu nehmen.

Baby schnarcht
Wenn Kinder schnarchen
Wenn Kinder schnarchen
Süß oder gefährlich?

Welche Folgen hat Schnarchen auf die Entwicklung Ihres Kindes?

Krankheiten erklären
So erklären Sie Ihrem Kind Krankheiten
So erklären Sie Ihrem Kind Krankheiten
Was passiert da eigentlich?

Wie erklärt man seinen Kindern was im Körper bei Krankheiten passiert?