SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY-Vase: Hübsche Kordelvase selber machen - so geht's!

Hübsche Kordelvase selber machen - so geht's!
Hübsche Kordelvase selber machen - so geht's! DIY mit Nina Moghaddam 00:04:11
00:00 | 00:04:11

Do-it-yourself mit Nina Moghaddam

Nina Moghaddam hat wieder eine schöne Deko-Idee für Sie! Dieses Mal zeigt Sie Ihnen, wie man aus alten Flaschen und Kordel eine hübsche Vase selber machen kann. Viel Spaß dabei!

DIY Vase
Diese Dinge brauchen Sie, um eine dekorative Vase selber zu machen.

Für die Kordelvase benötigen Sie nur diese Dinge: Eine leere Flasche, zwei verschiedenfarbige Kordeln, eine Schere und Kleber. Und so geht’s:

Schritt 1: Tragen Sie etwas Kleber auf die Längsseiten der Flasche auf und wickeln Sie eine der beiden Kordeln stramm und bündig von unten nach oben bis unterhalb des Flaschenhalses um die Flasche. Drücken Sie die Kordel dabei gut an. Kleben Sie das Ende der Kordel mit einem extra Klecks Kleber fest, damit es gut hält.

Schritt 2: Wickeln Sie nun im Anschluss an die erste Kordel die andersfarbige Kordel um einen Teil des Flaschenhals. Gehen Sie dabei vor wie in Schritt 1.

Schritt 3: Um das restliche Stück des Flaschenhalses wickeln Sie dann wieder die Kordel, mit der Sie begonnen haben. So haben Sie einen schönen Kontrast!

Bei der Kombination der Farben können Sie natürlich variieren. Auch verschieden große oder unterschiedlich geformte Flaschen, die sie als Kordelvasen nebeneinander stellen, sehen toll aus! Jetzt noch Blümchen hineinstellen – fertig!

Die Anleitung können Sie sich im Video noch einmal Schritt-für-Schritt ansehen.

Anzeige