SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY-Mandel-Peeling für gepflegte Haut

Mandel-Peeling einfach selber machen
Mandel-Peeling einfach selber machen Do-it-yourself-Peeling 00:04:03
00:00 | 00:04:03

Peeling aus natürlichen Inhaltsstoffen

Eine gepflegte Haut ist besonders uns Frauen wichtig, oder? Nina Moghaddam zeigt Ihnen, wie Sie mit einem selbst gemachten Mandel-Peeling Ihre Haut auf Vordermann bringen können. Das Gute daran: Es geht schnell, ist nicht teuer und die Inhaltsstoffe sind natürlich.

Für das Peeling brauchen Sie: Eine Schüssel, einen Löffel, etwas Salz, etwas Zucker, Mandelöl (aber auch andere pflegende Öle können genommen werden), Parfümöl, ein kleines Glas um das Peeling abzufüllen, etwas Stoff, ein Band, eine Schere, einen Stift und ein Etikett.

Und schon geht's los: Salz und Zucker zu gleichen Mengen in die Schüssel füllen. Dann das Mandelöl und das Duftöl hinzugeben und alles gut vermischen. Jetzt kann das Peeling in ein kleines Glas umgefüllt werden.

Wer will, kann das Glas mit dem Mandel-Peeling noch verzieren. Dazu ein Stück Stoff großzügig ausschneiden und über den Deckel legen. Den Stoff mit einem Band festbinden und wenn Sie wollen, können Sie noch ein Etikett mit Namen des Peelings hinzufügen. So schön hergerichtet, ist das Peeling auch eine wunderbare Geschenk-Idee.

Tipp: Wollen Sie ein sehr grobes Körperpeeling, bietet sich Meersalz an. Wollen Sie ein leichtes und pflegendes Peeling, einfach etwas mehr Öl dazugeben. Soll das Öl besonders stark duften, geben Sie einfach etwas mehr Duftöl hinzu.

Anzeige