SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY Make-up Pinseltasche: So zaubern Sie Ordnung ins Pinselchaos

Do-it-yourself-Pinseltasche
Do-it-yourself-Pinseltasche Tasche für Make-up-Pinsel selber machen 00:04:36
00:00 | 00:04:36

So können Sie ihre Make-up Pinsel ordentlich aufbewahren

Eine ordentliche Pinseltasche ist immer praktisch. Gerade, wenn es morgens schnell gehen muss, ist nichts nerviger als das ewige Suchen nach dem geliebten Rouge-Pinsel. Mit dieser coolen Pinseltasche haben Sie Ihre Lieblingspinsel alle auf einen Blick und können, falls morgens mal keine Zeit zum Schminken war, alle Pinsel ganz einfach mitnehmen. Auch für den Urlaub ist die kleine Tasche bestens geeignet.

DIY Pinseltasche
Diese Materialien brauchen Sie

Für die Make-up Pinseltasche brauchen Sie: Eine Sushimatte, ein Gummiband, einen Tacker, Geschenkband und eine Schere.

Zunächst müssen Sie das Gummiband fixieren und dann nach und nach durch die Sushimatte durchfädeln. Aber Achtung! Achten Sie darauf unterschiedliche Abstände einzuhalten. Schließlich ist ein Lidschattenpinsel meist deutlich dünner als ein Puderpinsel. Wie genau das Fixieren und Durchfädeln funktioniert, können Sie sich am besten im Video angucken. Dort sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Pinseltasche herstellen können und worauf es zu achten gilt.

Anzeige