DIY-Lexikon DIY-Lexikon

DIY-Lexikon: Satinstich

Der Satinstich – Raupennaht für ein glattes Stickbild

Der Satinstich stabilisiert die Stoffkanten und das Stickbild scheint nahtlos. So veredeln Sie Ihre Kleidung mit bunten Sujets. Beim Satinstich handelt es sich um eine Maschinenapplikation. Mit dem speziellen Applikationsfuß lassen sich unkompliziert dekorative Elemente auf den Stoff nähen. Die Naht ist glatt und vor dem Ausfransen geschützt. Die ideale Stichbreite liegt zwischen 2 und 3 Millimeter.

Anzeige