DIY-Lexikon DIY-Lexikon

DIY-Lexikon: Kopierrädchen

Kopierrädchen für hübsche Schnittmuster

Ein Kopierrädchen ist ein praktischer Helfer beim Nähen. Mit einem Kopierrad wird ein Schnittmuster auf Papier oder Stoff übertragen. Das Kopierrad besteht aus einem Holzgriff, an dem ein kleines Zahnrad mit spitzen Zacken angebracht ist. Um ein Schnittmuster auf den Stoff zu übertragen, legt man zwischen Stoff und Schnittmuster ein Kopierpapier. Dann radelt man mit leichtem Druck entlang der gestrichelten Linie - und schon findet sich das Muster wie gewünscht auf Stoff oder Papier.

Anzeige