SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY-Kerzenständer aus Getränkedose

DIY-Kerzenständer aus Getränkedose
DIY-Kerzenständer aus Getränkedose Kerzenständer selbst gemacht 00:03:10
00:00 | 00:03:10

So basteln Sie schnell und einfach einen richtig coolen Kerzenständer

Kerzen gibt es in unzähligen Varianten. Egal ob für einen bestimmten Anlass, als Teelichter oder als Windlicht. Aber was ist eigentlich mit den dazugehörigen Kerzenständern? Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer alten Getränkedose ganz einfach und schnell einen stylischen Kerzenständer zaubern können.

DIY Kerzenhalter aus Getränkedose
Diese Materialien brauchen Sie für den selbstgemachten Kerzenständer.

Sie brauchen dafür: Eine alte Getränkedose, eine Schere, einen Stift, eine dicke Kerze, bunten Sprühlack und eine Unterlage.

1. Mit der Schere ganz vorsichtig den 'Deckel' der Dose entfernen.

2. Nun etwa zwei Zentimeter dicke Streifen bis kurz vor dem Dosenboden herunterschneiden.

3. Diese Streifen jeweils um den Stift wickeln. Das bedeutet: Den Stift von oben nach unten einrollen, sodass die Streifen unten ein schönes Bild ergeben.

4. Zum Schluss können Sie den Kerzenständer noch in der gewünschten Farbe einsprühen. Das Ganze anschließend kurz trocknen lassen und die Kerze drauf stellen - fertig!

Anzeige