SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY-Ideen von Nina Moghaddam: Partygläser mit Glitzer

DIY mit Nina Moghaddam: Glitzernde Partygläser!
DIY mit Nina Moghaddam: Glitzernde Partygläser! So einfach geht's! 00:03:07
00:00 | 00:03:07

Tolle Do-it-yourself-Idee für Ihre Party

It’s Party time. Und was gehört zu einer richtig guten Party? Natürlich jede Menge Getränke. Doch da es zu langweilig wäre, Cocktails und Co. einfach nur in schlichten 08/15-Gläsern zu servieren, zeigt Ihnen Moderatorin Nina Moghaddam, wie Sie Ihre Gläser ganz leicht partytauglich pimpen. Ein bisschen Glitzer hier, ein bisschen Glitzer da – so wird jede Feier garantiert ein voller Erfolg.

DIY-Partygläser von Nina Moghaddam
Diese Partygläser kommen garantiert gut an

Für die ultimativen Party-Gläser benötigen Sie:

Einen Becher

Hohe Party-Gläser

Glitzer-Puder

Krepp-Band

Tapetenkleister

Einen Pinsel

Und so einfach geht’s:

Zuerst den Kleister mit Wasser in dem Becher anrühren und etwas Glitzer -Puder dazu geben. Danach das Glas an den Stellen mit Krepp-Band abkleben, wo sich am Ende kein Glitzer befinden soll. Jetzt können Sie das Glas mit dem Kleister-Glitzer-Gemisch vorsichtig bepinseln. Leicht antrocknen lassen. Je mehr Schichten Sie nun auftragen, desto intensiver wird am Ende das Ergebnis. Für eine vollständig deckende Glitzerschicht können Sie alternativ auch das lose Glitzer-Puder über die noch feuchte Kleister-Schicht streuen und anschließend trocknen lassen. Zufrieden mit dem Ergebnis? Dann können Sie nun kann auch das Krepp-Band entfernen. Fertig!

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Party-Gläsern haben, beachten Sie unbedingt, dass diese nicht spülmaschinenfest sind. Nach der Party also immer vorsichtig mit der Hand ausspülen. So steht auch der nächsten Feier nichts mehr im Wege.

Anzeige