SELBERMACHEN SELBERMACHEN

DIY-Deko-Idee: Schrankgriffe selber machen

Einfache Do-It-Yourself-Idee

Wen seine schlichten Schrankknöpfe langweilen, kann sich mit einer einfachen und kreativen Idee schnell ein paar neue Griffe zaubern. Mit nur wenigen Utensilien erstrahlt der Schrank oder die Kommode in neuem Glanz.

Für die neuen Schrankknöpfe braucht man lediglich etwas Zement aus dem Baumarkt, eine Eiswürfelform, Acrylfarbe, Gewindeschrauben und einen Pinsel.

Zuerst wird der Zement angemischt. Das richtige Verhältnis von Wasser und Pulver hat man dann, wenn die Masse schön zäh ist.

Die Eiswürfelform bekommt zunächst einen Öl-Anstrich, damit der Zement sich nachher leicht aus der Form lösen lässt. Den Beton in die Form füllen, verteilen und jeweils eine Gewindeschraube in die Mitte stecken. Überschüssigen Beton abwischen und dann einen Tag lang trocknen lassen.

Die Griffe lassen sich nun ganz einfach wieder aus der Eiswürfelform lösen. Je nach Geschmack kann man die neuen Schranknöpfe noch mit etwas Acrylfarbe oder Nagellack bepinseln - fertig. Die ganze Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es im Video.

Anzeige