DEKO UND BASTELN DEKO UND BASTELN

DIY-Anleitung für eine wunderschöne Wanddeko mit Polaroid-Bildern

Polaroid-Bilder als Dekoelemente
Die Instant-Bilder sind zurück!

Suchen Sie sich Ihre liebsten Motive aus

Alles kommt irgendwann wieder zurück. Dieser Spruch trifft nicht nur auf Mode zu, sondern in diesem Fall auch auf Technik. Die gute alte Polaroid-Kamera zum Beispiel erlebt derzeit ihr Comeback. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Instant-Bilder in Ihrem Zuhause in Szene setzen können.

Waren das noch Zeiten, in denen man die selbstgeschossenen Bilder nach kurzer Entwicklungsphase in ausgedruckter Form bewundern konnte, statt sie digital auf einem Smartphone von links nach rechts zu swipen. Die Rede ist von den guten alten Polaroid Fotos, die sich mit einer modernen Kameravariante zurück auf den Markt gekämpft haben.

Wenn Sie sich nicht extra eine neue Polaroid-Kamera kaufen möchten, lohnt es sich den alten Apparat aus Opas Keller zu kramen und munter drauf los zu knipsen, denn mit dieser DIY-Idee lassen sich die Retro-Bilder wunderschön in Szene setzen.

Alles was Sie dazu brauchen:

  • Bilderrahmen (30x40cm)
  • 4x Reißnägel
  • Cord-Schnur
  • Mini-Wäscheklammern
  • 6-8 Polaroid-Fotos

Und so geht’s:

Jeweils zwei Reißnägel pro Seite vorsichtig parallel in die kurzen Rahmenseiten mit Hilfe eines Hammers schlagen. Dabei darauf achten, dass die Reißzwecken nicht zu weit im Rahmen verschwinden. Zwischen Rahmen und Nagelkopf sollten etwa 3-5 Millimeter Platz für die Schnur gelassen werden. Diese in zwei 60 Zentimeter lange Stücke schneiden und die Enden jeweils zu kleinen Schlaufen verknoten. Anschließend die Cord-Schnur nur noch links und rechts an den Reißnägeln anbringen und mit schönen Erinnerungen behängen. Um die Bilder zu befestigen, kommen die Mini-Klammern ins Spiel.

Auch wenn das Entwickeln der Retrofotos nicht ganz billig ist, sorgen sie auf diese Art und Weise doch für einen echten Hingucker in der eigenen Wohnung. Das Beste an ihnen ist aber, dass sie nicht wie all die unzähligen Smartphone Bilder in einem ‚Daten-Dschungel‘ auf irgendwelchen Festplatten verschwinden können. Bilder werden schließlich gemacht, um gesehen zu werden und um uns an die besonderen Momente unseres Lebens zu erinnern.

polaroid wall

A post shared by Instant Polaroid Camera & Film (@yoursnap) on

Video: Fotos auf Holz übertragen

Fotos auf Holz übertragen
Fotos auf Holz übertragen Für ganz Kreative 00:01:23
00:00 | 00:01:23
So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein
So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein Ihre Schränke schließen einfach nicht mehr richtig? 00:01:21
00:00 | 00:01:21

Wenn Sie noch weitere schöne DIY-Projekte suchen, dann klicken Sie sich durch unsere Video-Playlist und lassen sich inspirieren!

Anzeige