Dieser kleine Junge wird Sie zu Tränen rühren

Die Fantasie eines kleinen Jungen

Dieses Zwei-Minuten-Video wird auch Sie zu Tränen rühren. Es ist das Werk von zwei jungen, filmbegeisterten Amateuren aus Indien. Ein echtes Foto aus dem Irak gab den Filmern die Idee für diesen Spot.

Anzeige

Ganz unaufdringlich fängt die Kamera den vielleicht gerade zwei oder drei Jahre alten Jungen ein und begleitet ihn auf seinen etwas tapsigen Weg durch ein großes Haus. Der kleine Waisen-Junge ist nicht traurig. Er lächelt, denn er hat einen schönen Plan und ist voller Vorfreude. Er zieht eine Schublade auf und umfasst ein paar Stücke farbiger Kreide mit beiden Händen.

Adoptieren Sie ein Kind und geben Sie ihm Ihre Liebe

Das Kind geht zielstrebig über den Hof, auf dem andere, größere Kinder spielen ohne es zu beachten, und in einer abgelegenen Ecke beginnt der Kleine zu malen. Dann zieht er seine Sandalen aus, stellt sie sorgfältig nebeneinander und schmiegt sich auf den Boden. Aus der Perspektive eines Hausmeisters, der sich dem Kind nähert, erkennen wir schließlich: Der Junge hat mit einfachen Strichen das lebensgroße Bild einer Frau mit Kopftuch gemalt. Darauf hat sich das Kind gelegt.

Die Botschaft wird klar: Auch das beste Waisenhaus ersetzt keine Familie. Adoptieren Sie ein Kind und geben Sie ihm ihre Liebe! Der Film wurde in Zusammenarbeit mit dem indischen Waisenhaus Shishu Mandiri in Bangalore im indischen Bundesstaat Karnataka gedreht.

Regisseur ist der erst 24 Jahre alte Navin Kumar aus Bangalore, schreibt der "Bangalore Mirror". Navin Kumar stellte den Spot am "Tag des Kindes", am 14. November 2013 bei Youtube ein. Bis jetzt wurde das Video fast drei Millionen Mal angesehen.