LIEBE LIEBE

Dieser Antrag ging ziemlich schief

"Willst du mich heiraten? Das war nur ein Scherz"

In den USA gibt es wohl zwei wichtige Anträge: Der erste ist der Heiratsantrag, 'proposal' genannt und der zweite ist der 'promposal', die Frage, ob man zusammen auf den Abschlussball, 'prom' genannt, geht. Junge Männer und Frauen zerbrechen sich den Kopf, wie sie ihren Liebsten die wichtigste aller Fragen der ganzen High-School-Zeit stellen können: 'Willst du mit mir zum Abschlussball gehen?' Daniel Pena hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Doch seine Freundin reagiert völlig anders, als erhofft.

Daniel hat sich viel Mühe gegeben, für die Frage, die er seiner Freundin Alex stellen will. Die ganze Straße entlang hat er Schilder aufgestellt mit den Worten: "Alex. Will. You. Marry. LOL JK. Go To. Prom. With Me." Was so viel bedeutet wie: 'Alex. Willst du mich heiraten? Das war nur ein Scherz. Geh mit mir zum Abschlussball.'

Als er seine Freundin mit dem Auto abholt, macht er sie während der Fahrt auf die Schilder aufmerksam. Das erste - und wohl das wichtigste Schild, welches mit ihrem Namen versehen ist - hat sie jedoch übersehen. Die anderen liest sie nach und nach vor. Doch der Antrag durch die Straßenschilder stößt bei Alex nicht auf Anerkennung, ganz im Gegenteil: "Das ist eine echt blöde Idee jemanden zu fragen." Erst dann realisiert sie, dass dieser 'blöde' Antrag ihr gilt.

Sie bricht in Tränen aus und es tut ihr leid, dass ihr Freund so bedrückt ist - dieser Antrag ist also erst mal ziemlich schief gelaufen. Aber letztendlich führt er doch zum Erfolg, denn Alex sagt ja!

Anzeige