LEBEN LEBEN

Diese Kampagne ist ein echter Aufreger: Ein dünnes Model wirbt für Plus-Size

Diese Kampagne ist ein echter Aufreger: Ein dünnes Model wirbt für Plus-Size

Eine 34 wirbt für eine 46. Ah ja.

Es ist eine Kampagne, die einen zwei Mal hinsehen lässt. Ja, dieses Bild ist der volle Ernst einer Modelinie für Übergrößen. Hier soll für Plus-Size-Mode geworben werden – nur leider hat man sich für ein super schlankes Model entschieden, das die Kleidung präsentieren soll. Mühelos steckt ihr Hinterteil samt Oberschenkeln in nur einem Hosenbein der Shorts. Wir fragen uns: Geht’s noch?

Von Lisa Rduch

Was will uns diese Kampagne sagen? "Dieses arme Mädchen ist so dünn, ihr passen keine anderen Hosen" oder "Seht euch diese super Strecht-Shorts an, die sind einfach wahnsinnig elastisch." Wohl kaum. Die Intention dürfte eher in die Richtung gehen: "Wie fett müsst ihr denn sein, dass in diese Hose sogar zwei schlanke Frauen passen würden?" Was müssen sich die Werbe-Macher die Schenkel geklopft haben für ihre Idee.

Ich bin nicht der Meinung, dass ein ungesundes Maß an Übergewicht angepriesen oder schön geredet werden soll. Aber diese Kampagne urteilt mit nur einem Bild über alle Frauen jenseits der Kleidergröße 36 und verhöhnt sie regelrecht. Dabei setzen sich Plus-Size-Models wie Ashley Graham für ein Umdenken in der Gesellschaft ein - mit Erfolg.

Ob die Kampagne des dünnen Models in der Plus-Size-Hose das zerstört, was diese Frauen aufgebaut haben? Auf keinen Fall. Sogar ganz im Gegenteil: Die Reaktionen im Netz zeigen, auf wie viel Gegenwind dieses Bild stößt: "Es ist erniedrigend und geschmacklos. Wir hoffen, dass es gesehen und gelöscht wird", schreibt zum Beispiel eine Bloggerin unter das Bild.

Sicher wollte die Modelinie durch ihre plumpe Kampagne Aufmerksamkeit generieren – und das ist ihnen leider auch gelungen. Aus diesem Grund erwähne ich auch mit keinem Wort den Namen des Labels, denn das soll sich seinen Bekanntheitsgrad nicht durch dünne Menschen in großen Hosen verdienen. Da müssen die Macher sich schon etwas Besseres einfallen lassen.

Anzeige