GESUNDE ERNÄHRUNG GESUNDE ERNÄHRUNG

Diese Gewürze machen Kinder krank

Gewürze wie Salz und Pfeffer machen krank

Bei der richtigen Ernährung für Kleinkinder gibt es viel zu beachten, und vor allem Gewürze sollten vermieden werden. Neben Chili und Pfeffer betrifft das auch Salz und Honig.

Da das Immunsystem in den ersten Lebensjahren noch sehr anfällig und instabil ist, können schon teelöffengroße Mengen zu gefährlichen Schluck-und Atemstörungen führen.

Anzeige