LEBEN LEBEN

Diebstahl, Wohnungseinbrüche, Körperverletzung: Wie sicher ist Deutschland?

Haben Straftaten wirklich zugenommen?
Haben Straftaten wirklich zugenommen? So sicher ist Deutschland 00:00:59
00:00 | 00:00:59

Früher war alles besser?

Viele Deutsche haben das Gefühl, dass die Sicherheit im Land gefährdet ist - Vorfälle wie die Silvesternacht in Köln schüren Angst. Eine aktuelle Forsa-Umfrage hat ergeben, dass knapp die Hälfte der Befragten der Meinung sind, die Sicherheitslage in Deutschland habe sich in den vergangenen zwei Jahren verschlechtert. Doch haben die Straftaten wirklich zugenommen?

Diebstähle, Vergewaltigung und Körperverletzung: Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 5.927.908 Straftaten. Doch ist die Zahl tatsächlich höher als beispielsweise vor zehn Jahren im Jahr 2005? Nein! Damals verzeichnete die Polizei noch 6.287.780 Straftaten. Das ist ein Rückgang von insgesamt sechs Prozent. Rausgerechnet sind da nur die sogenannten 'ausländerrechtlichen Verstöße', also vor allem illegaler Grenzübertritt.

Doch wie sieht es mit den Straftaten im Einzelnen aus?

Im vergangenen Jahr fielen die Deutschen seltener einem Diebstahl zum Opfer. Die Zahl sank um neun Prozent. Auch Fälle von Vergewaltigung und sexueller Nötigung haben abgenommen. Im Jahr 2015 gab es diesbezüglich 14 Prozent weniger Straftaten als vor zehn Jahren. 

Einen leichten Zuwachs verzeichnen Körperverletzungen in Deutschland. Hier gibt es eine Steigerung von zwei Prozent im Vergleich zu 2005.

Die größte und erschreckendste Veränderung zeigt die Zahl der Wohnungseinbrüche. Seit 2005 gibt es einen Zuwachs von insgesamt 52 Prozent. 

Warum ist die Zahl der Wohnungseinbrüche so drastisch gestiegen?

Dass die Einbruchzahlen so rasant gestiegen sind, liegt auch daran, dass Banden aus Osteuropa immer professioneller vorgehen. Schätzungen zufolge gehen 80 bis 90 Prozent der Delikte auf das Konto von Banden.

Wohnungseinbrüche professioneller Banden nehmen zu
Wohnungseinbrüche professioneller Banden nehmen zu Unser Reporter trifft ehemaliges Mitglied 00:03:04
00:00 | 00:03:04

Nach langen Recherchen ist es unserem Reporter gelungen, ein ehemaliges Mitglied einer solchen Einbrecher-Bande zu treffen. Der Mann hat verraten, wie dreist er damals vorgegangen ist. Wir zeigen Ihnen, wie schnell er sich Zugang in ein Mehrfamilienhaus verschafft und verraten, in welchem Zeitraum am Tag die meisten Einbrüche stattfinden.

Anzeige