LIEBE LIEBE

Die Sterne vom Himmel geholt - romantischer Heiratsantrag in der Kletterhalle

Heiratsantrag in der Kletterhalle
Heiratsantrag in der Kletterhalle Wunderschöner Augenblick 00:00:36
00:00 | 00:00:36

Die Tränen konnte sie schon in der Luft nicht mehr verbergen

Für einen rührenden Heiratsantrag dachte sich Luis Cardona etwas ganz Besonderes für seine Maddy aus - und nutzte die gemeinsame Leidenschaft zum Klettern. Zum Glück wurde die romantische Szene von einer befreunden Fotografin mit der Kamera festgehalten. Denn so können auch wir bei diesem gefühlvollen Augenblick dabei sein! 

"Klettern ist ein großer Teil von meinem und Maddys Leben", erzählte Luis der 'Huffington Post'. Kein Wunder also, dass das Paar immer wieder eine Kletterhalle in Utah besucht, sobald sich die Chance ergibt. 

So auch am 6. Dezember letzten Jahres. Einziger Unterschied: Luis hatte seinen Antrag im Vorfeld akribisch geplant und in der Halle wusste bereits jeder, außer natürlich Maddy, von seinem Vorhaben. 

Als Maddy also die Wände hochstieg, schalteten Luis und seine eingeweihten Freunde das Licht in der Halle aus. Luis' Freundin war natürlich ein wenig verängstigt, denn sie hing plötzlich ohne jedes Licht in der Luft. Im Schutz der Dunkelheit brachten die Eingeweihten mehrere Lichterketten an Boden und Wänden an und erzeugten so eine einmalig romantische Stimmung. 

Es dauerte nicht lange für Maddy, zu verstehen, was da eigentlich vor sich geht, als die romantischen Lichterketten eingeschaltet und der gemeinsame Song des Paares abgespielt wurde. Die Tränen konnte sie schon in der Luft nicht mehr verbergen. Langsam ließ Luis seine Freundin wieder herunter. Als sie am Boden ankam, ging er schließlich auf die Knie, gestand ihr seine Liebe und stellte ihr DIE Frage. 

Immer noch unter Tränen nahm sie den Antrag an. Und dank der anwesenden Fotografin können wir diesen wunderschönen Moment nun im Video nachverfolgen!

Anzeige