Die Kunst, Smalltalk zu führen: So klappt’s

Frau und Mann sitzen vor Café und essen Kuchen
Entspannt Smalltalk zu führen kann man lernen!

Smalltalk ist nicht jedermanns Sache. Manche Menschen tun sich unheimlich schwer, mit einer fremden Person ein lockeres Gespräch zu führen. Genau das ist aber bei einem Flirt ein entscheidendes Kriterium! Mit diesen Tricks fällt Ihnen der Smalltalk in Zukunft leichter.

Mit jemandem, den man nicht kennt, Smalltalk zu führen, kann ziemlich anstrengend sein. Besonders dann, wenn man sein Gegenüber attraktiv findet und auf einen Flirt aus ist. Nervosität und Unsicherheit können steigen, man verfällt in hektisches Sprechen oder Gestikulieren – und man will vor allem eins vermeiden: diese unangenehme Stille, wenn keiner mehr etwas sagt. Doch wie verhalten wir uns richtig, wenn wir einen lockeren Smalltalk führen wollen?

Mit Überzeugung zum guten Smalltalk

Wenn Sie sich einmal ein Herz gefasst haben und den smarten Typ an der Bar in einen unverfänglichen Smalltalk verwickeln möchten, ist laut Flirt-Coach Mathew Lovel eine Sache besonders wichtig: Sie müssen davon überzeugt sein, dass der Auserwählte Sie auch attraktiv findet. Sind Sie sich dabei bereits unsicher, kann der Smalltalk schnell in die Hose gehen, da Sie schnell verkrampft und zu bemüht wirken.

Seien Sie zudem ehrlich und authentisch. Wenn Sie den Mann deshalb ansprechen, weil er Ihnen mit seinem tollen Lächeln aufgefallen ist, dann sagen Sie ihm das ruhig. Er wird sich sicherlich über das Kompliment freuen – und sich eventuell direkt revanchieren.

Ruhe im Smalltalk zulassen

Oftmals tendieren wir dazu, keine Stille beim Smalltalk zuzulassen und reden deshalb ohne Punkt und Komma. Das ist aber gerade beim Flirten wenig hilfreich, da der andere dabei keine Gelegenheit bekommt, Teil des Gesprächs zu werden. Das Gespräch soll aber ja weder Monolog noch Verhör werden.

Feuern Sie also nicht drauf los, wie ein Maschinengewehr, sondern versuchen Sie ruhig zu reden und Pausen zu machen. Die können unter Umständen auch mal ein paar Sekunden andauern, bis der Mann etwas sagt. Das muss Ihnen aber gar nicht unangenehm sein. Schauen Sie ihm dabei einfach in die Augen und lächeln ihn an.

Den Smalltalk nicht zu ernst nehmen

Bei allem was Sie während des Smalltalks tun: Versuchen Sie, die Situation nicht zu ernst zu nehmen. Es ist eine lockere Unterhaltung, bei der Sie Ihren tollen Sinn für Humor zeigen können. Wer mit einem Augenzwinkern über sich selbst lachen kann, punktet in der Regel immer.

Anzeige