GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Die größten Keimfallen in Ihrem Haushalt: Tipps für mehr Sauberkeit

Die 8 schmutzigsten Orte in deinem Zuhause
Die 8 schmutzigsten Orte in deinem Zuhause Hier lauern Bakterienherde 00:01:46
00:00 | 00:01:46

Bakterien in Küche, Bad oder Bett? So sorgen Sie für bessere Hygiene im Haushalt!

In unseren Wohnungen verstecken sich unzählige Mikroorganismen wie Bakterien, Keime und Pilze. Schwämme, Türklinken oder Computer-Tastatur: Wo tummeln sich die meisten gefährlichen Bakterien und wie entfernt man sie am besten? Wir haben die besten Tipps für mehr Hygiene im Haushalt zusammengestellt.

Unsere Küchenschwämme - Das ideale Zuhause für Bakterien

Auf Küchenschwämmen tummeln sich pro Kubikzentimeter bis zu 54 Milliarden Bakterien - eine ähnliche Dichte findet sich in menschlichen Stuhlproben. Urgs. Und die Dinger sind ziiiemlich hartnäckig. Was das für unsere Gesundheit heißen kann und wann Schwämme denn nun weggeworfen werden müssen, verrät Ihnen ein Experte im Video.

So oft sollten Sie Lappen, Schwämme etc. wechseln
So oft sollten Sie Lappen, Schwämme etc. wechseln Keimschleudern in unseren eigenen vier Wänden 00:02:02
00:00 | 00:02:02

Hier finden Sie noch mehr hilfreiche Reinigungstipps für Ihren Haushalt. Damit wird wirklich jeder Raum in Ihrem Zuhause sauber.

Anzeige