LESEN LESEN

'Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht Nein sagen konnte'

Geschichte vom kleinen Schwein
'Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht Nein sagen konnte' © RTL interactive/ Dressler

Das kleine Schwein kann nicht Nein sagen

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen kommen von Kindern (und ihren Eltern) selbst.

Name und Alter von dir: Julius, 3 Jahre alt

Titel und Autor: Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht Nein sagen konnte von Sabine Wilharm und Sabine Ludwig

Für welches Alter: ab 12 Monate

Darum geht es: Das kleine Schwein möchte zum Meer baden gehen. Dazu packt es all seine Sachen und macht sich auf den Weg. Doch der ist nicht einfach, denn unterwegs wird es von zahlreichen Tieren aufgehalten. Zum Beispiel von der Mama, die einen Abschiedskuss möchte - das Schwein verpasst deshalb den Bus. Oder vom Dachs, der die Kekse haben möchte - das Schwein hat nun kein Picknick mehr. Und schließlich vom Bären, der aus einer Matschgrube gerettet werden will - das Schwein landet selbst darin. Am Ende hat das Schwein die Nase voll und schreit doch ganz laut: Nein! Damit verschafft er sich großen Respekt und es gibt eine große Versöhnung im Matsch.

Das fand ich toll: Das Moddermatschbad, in dem sich alle Tiere gemeinsam suhlen! Und die schönen Verse, in denen das Buch geschrieben ist.

Das hat mir nicht so gut gefallen: Gar nichts, das Buch ist toll!

Bewertung:

4 Punkte

Die Bewertungsskala

Fünf Punkte:

Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte:

Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte:

Das Buch fand ich langweilig

Ein Punkt:

Das Buch war schrecklich.

Anzeige