Die Deutschen lieben Bio

Die Deutschen lieben Bio

Leere Geldbörsen, hohe Spritpreise, Konjunktursorgen hin oder her - der Deutsche liebt seine Bio-Produkte. Kaum eine andere Branche in Deutschland boomt so stark wie die Bio-Branche. Insbesondere die verschiedenen Lebensmittelskandale der vergangenen Jahre lassen immer Menschen nach einer Alternative für Produkte aus industrieller Massenfertigung suchen. Dabei wissen die Deutschen ganz genau, was sie in Bio-Qaulität haben wollen.

Die Deutschen lieben Bio

Gemessen am Umsatz liegt Bio-Gemüse (327 Mio. Euro) mit großem Abstand auf Platz eins in der Kundengunst. Auf Platz zwei und drei folgen dicht gedrängt Obst und Brot. Fleisch, Wurst und Geflügel belegen Platz vier. Immerhin noch auf Platz fünf kann sich Babykost aus dem Glas (177 Mio. Euro) halten, dicht gefolgt von Käse und Frischmilch. Eier und Kartoffeln liegen auf Platz acht und neun. Mit nur 68 Mio. Umsatz im Jahr liegen Frucht- und Trinkjoghurt auf Platz 10 der Käufergunst.

Anzeige