HAUTPFLEGE HAUTPFLEGE

Die besten Tricks gegen Falten am Hals

Bild: Die besten Tricks gegen Falten am Hals
Für einen straffen, jungen Hals © Getty Images, CoffeeAndMilk

So haben Falten am Hals keine Chance zu entstehen!

Kennen Sie den prüfenden Blick in den Spiegel – auf die Augen, den Mund, die Stirn? Klassische Stellen für Falten. Auch unser Hals bleibt nicht verschont und tendiert mit zunehmendem Alter zu Falten. Mit welchen Anti-Aging-Tricks Sie dieser Entwicklung Einhalt gebieten können? Lesen Sie selbst!

Frau hat es in ihrem Beauty-Leben schon nicht einfach: Schlupflider erschweren das Schminken, lästige Mitesser im Gesicht lassen einen auch jenseits der Teenie-Zeit nicht in Ruhe und vorzeitige Falten am Hals lassen manch eine Frau deutlich älter wirken als sie eigentlich ist.

Was Sie tun können, damit sich die Zeichen der Zeit am Hals nicht so schnell zeigen? Wir haben die richtigen Methoden zur effektiven Anti-Aging-Pflege, mit denen Sie die Faltenbildung deutlich länger hinauszögern können.

Anti-Aging-Ernährung

Ja, bestimmte Lebensmittel können dabei helfen, Falten am Hals effektiv vorzubeugen. So bewirken Omega-3-Fettsäuren beispielsweise, dass unser Körper mehr Kollagen produziert – und Kollagen ist ein wichtiges Eiweiß, das unserer Haut eine gesunde, schöne Spannkraft verleiht.

Omega-3-Fettsäuren sind zum Beispiel enthalten in:

  • Walnüssen
  • Fisch (z.B. Hering, Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardinen)
  • Sojaöl, Weizenkeimöl, Rapsöl, Walnussöl, Leinöl
  • Leinsamen
  • Chiasamen
  • Sojaprodukten
  • Grünem Gemüse (z.B. Rosenkohl, Spinat, Bohnen, Avocado)

Tipp: Nehmen Sie diese Lebensmittel am besten nach 18 Uhr zu sich, denn dann ist die Chance höher, dass Ihr Körper die Fettsäuren nicht in Energie umwandelt, sondern Sie gezielt für die Regeneration der Haut einsetzt.

Video: Anti-Aging Maske mit Naturjoghurt

Anti-Aging Maske mit Naturjoghurt: Beauty DIY
Anti-Aging Maske mit Naturjoghurt: Beauty DIY 00:00:40
00:00 | 00:00:40

Massagen gegen Falten

Leichte Streich- und Zupfmassagen am Hals können helfen, Falten vorzubeugen. Denn sie bringen die Blutzirkulation in Schwung. Und das hat den Effekt, dass Hautzellen besser mit Sauerstoff versorgt werden und die Haut gesund und straff bleibt.

So funktioniert die Halsmassage: Streichen, klopfen und zupften Sie die Haut sanft, nachdem Sie sie vorher eingecremt haben. Das regt nicht nur die Durchblutung an, sondern öffnet zudem die Poren. Ihre Haut nimmt folglich die Inhaltsstoffe aus der Pflegecreme besser auf. Achten Sie darauf, dass die Creme, die Sie verwenden, nährende Öle, feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera sowie Anti-Aging-Stoffe wie Kollagen, Peptide und Hyaluronsäure enthält.

Die passende Hals-Gymnastik

Ein paar kleine, regelmäßige Übungen helfen, der Haut am Hals Spannkraft zu verleihen und kleine Falten zu glätten.

Vokale formen

Stellen Sie sich vor einen Spiegel und sprechen Sie die Vokale a, e, i, o und u überdeutlich aus.

Druck aufbauen

Machen Sie eine lockere Faust und drücken diese gegen die Kinn-Unterseite. Nun versuchen Sie, den Mund gegen den Druck Ihrer Faust zu öffnen. Zehn Sekunden halten und insgesamt fünfmal wiederholen.

Übrigens: Diese Übungen helfen auch gegen ein Doppelkinn.

Earfold-Methode gegen Segelohren
Earfold-Methode gegen Segelohren Ohne richtige OP werden die Ohren angelegt 00:02:56
00:00 | 00:02:56

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus den Bereichen Beauty und Pflege interessieren, dann klicken Sie sich doch einfach durch unsere Video-Playlist!

Anzeige