Diätfehler: Warum Kalorien zählen nicht beim Abnehmen hilft

Diätfehler
Foto: Tijana - Fotolia
Bild 1 von 10: Sei es nach den Festtagen, vor dem Urlaub oder einer Familienfeier: Die meisten möchten bei besonderen Anlässen eine gute Figur machen. Und für viele kann es nur einen Weg zum Ziel, schnell ein paar Kilos zu verlieren, geben: eine Diät.

Ob Glyx-, Atkins- oder Nulldiät: Es gibt kaum jemanden, der noch nie eine Diät ausprobiert hat. Die meisten müssen dabei immer wieder feststellen: So richtig nachhaltig ist keine davon. Denn kaum haben Sie durchs Fasten, Kalorien zählen und den Verzicht auf Schokolade, Eis und andere Süßigkeiten ein paar Pfunde abgenommen, schon sind sie wieder auf den Hüften. Meist wiegt man wenige Wochen nach Ende einer Diät sogar mehr als vorher. Schuld daran ist der berüchtigte Jo-Jo-Effekt: Wenn wir unserem Körper über eine längere Zeit weniger Kalorien zuführen, spart er Kalorien ein. Folglich verlangsamt sich der Stoffwechsel und unser Körper verbraucht weniger Energie. Essen wir dann wieder normal, will unser Körper die geleerten Depots wieder auffüllen. Folglich speichert er alles, was er an Energie kriegen kann. Die Fettzellen füllen sich wieder genauso schnell wie sie sich zuvor geleert haben – mit dem sogenannten Depotfett. Dieses zeigt sich in Form kleiner Fettröllchen, wenn wir nach der Diät einfach wieder essen wie zuvor. Im Handumdrehen haben wir die mühsam abgespeckten Kilos also wieder drauf.

Tim Spector, Professor für genetische Epidemiologie am Kings College in London, erklärt, warum Diäten allein nicht wirken. Er verrät, welche Fehler wir beim Abnehmen umgehen sollten und was wirklich zum Erfolg führt.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Kavitation
Fett weg dank Ultraschallwellen?
Fett weg dank Ultraschallwellen?
Funktioniert die neue Methode?

Eine Abnehm-Methode ohne Haken? Keine Diät, kein Sport, kein unerschwinglicher Preis und das Ergebnis hält auch noch für immer! Wie soll das gehen?

Sport bei Übergewicht
Spaß am Sport trotz Übergewicht
Spaß am Sport trotz Übergewicht
Darauf sollte man achten!

Sport ist für Übergewichtige oft eine Tortur. Besonders in normalen Fitness-Studios fühlen sich Frauen häufig unwohl. Doch Sport unter Gleichgesinnten macht gleich viel mehr Spaß.

GESUNDHEIT
So wirkt Zucker im Körper
SO wirkt Zucker in unserem Körper
SO wirkt Zucker in unserem Körper
Nach dem süßen Snack

Ob in Kuchen, Schokolade, Softdrinks oder Ketchup: Es gibt kaum ein Lebensmittel, in dem kein Zucker steckt. Doch wie wirkt Zucker im Körper?

Essen bei Menstruationsbeschwerden
Essen Sie Regelschmerzen einfach weg!
Essen Sie Regelschmerzen einfach weg!
Bananen und Erbsen gegen PMS

Es gibt Lebensmittel, die die Menstruationsbeschwerden lindern: Vollkornprodukte, Leinöl, Hülsenfrüchte und Wasser beugen PMS und Regelschmerzen vor.

FITNESS
Hier geht es zum Fitness-Knigge
Knigge für Fitness-Studio
Knigge für Fitness-Studio
So verhält man sich korrekt

Der Knigge fürs Fitnessstudio: Mit diesen Benimm-Regeln trainieren Sie, ohne andere zu stören.

Bauchmuskeltraining
So straffen Sie Ihre Körpermitte!
So straffen Sie Ihre Körpermitte!
Top Bauchmuskeltraining

Etwas Disziplin und die richtigen Trainings-Tricks: Wir zeigen Ihnen das Grundrezept für ein effektives und erfolgreiches Bauchmuskeltraining.