Zitronendiät: Abnehmen mit der Fastenkur

FZ MOBIL Galerie Zitronendiät
Foto: picture-alliance/ dpa
Bild 1 von 12: Abnehmen mit der Zitronendiät

Sie möchten schnell ein paar Kilo verlieren und in wenigen Tagen möglichst gut aussehen, etwa, weil ein besonderer Anlass ins Haus steht? Hollywood-Stars schwören auf die Zitronendiät, um schnell möglichst viele Pfunde purzeln zu lassen. Bei der Zitronendiät geht es allerdings nicht nur ums Abnehmen - auch das Reinigen und Entgiften des Körpers spielt eine wichtige Rolle. Zudem wirkt die Zitronendiät wie eine wahre Vitamin-C-Bombe, die ihre Haut zum Strahlen bringt und dafür sorgt, dass Sie sich in ihrem Körper rundum wohlfühlen.

Die Zitronendiät beinhaltet sieben wichtige Vorgehensweisen, an jedem Tag der Woche wird sich auf eine andere Vorgehensweise konzentriert. Besonders wichtig ist es während der Diät, den ganzen Tag über viel zu trinken - neben Wasser gibt es eine selbst gemachte Zitronenlimonade, um den Körper zu entschlacken und die Verdauung anzuregen. Auf dem Speiseplan stehen leichte Mahlzeiten in Form von viel frischem Obst und Gemüse, gedämpftem Fisch und Vollkornprodukten. Hungern müssen Sie bei der Zitronendiät keineswegs - achten Sie aber darauf, WAS sie essen und greifen Sie zu frischen, nährstoffhaltigen Lebensmitteln statt zu ungesunden Fertiggerichten und Zucker. So soll man innerhalb von sieben Tagen bis zu einer Kleidergröße verlieren.

Haben Sie jetzt Lust bekommen, die Zitronendiät auszuprobieren und sich und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? In unserer Galerie erklären wir Schritt für Schritt, wie die Zitronendiät funktioniert und worauf Sie sich an jedem Tag der Diät besonders konzentrieren sollten.
Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Veganer werden
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Veganer werden: So geht's

Überlegen Sie, komplett auf tierische Produkte zu verzichten? Wir zeigen, wie die Umstellung zum Veganismus aussehen kann und was Sie dabei beachten müssen.

Abnehmen durch Stehen
Stehen Sie sich schlank!
Stehen Sie sich schlank!
So purzeln die Pfunde

Bei dieser Diät müssen Sie nicht hungern. Das Einzige, worauf Sie verzichten müssen, sind Stühle. Aber wie effektiv ist das Abnehmen im Stehen?

GESUNDHEIT
Veganer werden
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Veganer werden: So geht's

Überlegen Sie, komplett auf tierische Produkte zu verzichten? Wir zeigen, wie die Umstellung zum Veganismus aussehen kann und was Sie dabei beachten müssen.

Vegan: Was ist das?
Was ist eigentlich vegan?
Was ist eigentlich vegan?
So ernähren sich Veganer

Knapp eine Million Deutsche leben vegan. Doch nicht alle können mit diesem Begriff etwas anfangen. Was essen Veganer, was nicht? Warum machen sie das und leben sie dadurch wirklich gesünder als andere?

FITNESS
Yoga für den Rücken
Schnelle Yoga-Übungen für den Rücken
Schnelle Yoga-Übungen für den Rücken
Schmerzfrei in zehn Minuten

Yoga für den Rücken hilft Ihnen dabei, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich zu lösen und die Muskulatur im Rücken auf sanfte Weise zu stärken.

Detox-Yoga
Detox-Yoga: Entgiften Sie mit Yoga!
Detox-Yoga: Entgiften Sie mit Yoga!
Entschlacken mit Yoga

Detox-Yoga besteht aus speziellen Übungen, die vor allem die Bauchorgane stimulieren und Ihnen so dabei helfen, Giftstoffe leichter loswerden.