Zitronendiät: Abnehmen mit der Fastenkur

FZ MOBIL Galerie Zitronendiät
Foto: picture-alliance/ dpa
Bild 1 von 12: Abnehmen mit der Zitronendiät

Sie möchten schnell ein paar Kilo verlieren und in wenigen Tagen möglichst gut aussehen, etwa, weil ein besonderer Anlass ins Haus steht? Hollywood-Stars schwören auf die Zitronendiät, um schnell möglichst viele Pfunde purzeln zu lassen. Bei der Zitronendiät geht es allerdings nicht nur ums Abnehmen - auch das Reinigen und Entgiften des Körpers spielt eine wichtige Rolle. Zudem wirkt die Zitronendiät wie eine wahre Vitamin-C-Bombe, die ihre Haut zum Strahlen bringt und dafür sorgt, dass Sie sich in ihrem Körper rundum wohlfühlen.

Die Zitronendiät beinhaltet sieben wichtige Vorgehensweisen, an jedem Tag der Woche wird sich auf eine andere Vorgehensweise konzentriert. Besonders wichtig ist es während der Diät, den ganzen Tag über viel zu trinken - neben Wasser gibt es eine selbst gemachte Zitronenlimonade, um den Körper zu entschlacken und die Verdauung anzuregen. Auf dem Speiseplan stehen leichte Mahlzeiten in Form von viel frischem Obst und Gemüse, gedämpftem Fisch und Vollkornprodukten. Hungern müssen Sie bei der Zitronendiät keineswegs - achten Sie aber darauf, WAS sie essen und greifen Sie zu frischen, nährstoffhaltigen Lebensmitteln statt zu ungesunden Fertiggerichten und Zucker. So soll man innerhalb von sieben Tagen bis zu einer Kleidergröße verlieren.

Haben Sie jetzt Lust bekommen, die Zitronendiät auszuprobieren und sich und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? In unserer Galerie erklären wir Schritt für Schritt, wie die Zitronendiät funktioniert und worauf Sie sich an jedem Tag der Diät besonders konzentrieren sollten.
Shirts im Crash-Look
Langärmeliges Shirt mit breitem Rundhalsausschnitt und Crash-Effekt.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

GESUNDHEIT
Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Freddy ist ein Kämpfer

Frederik hatte einen Schlaganfall, als er noch im Babybauch war. Der Junge ist ein echter Kämpfer: Vor kurzem musste der Zwölfjährige operiert werden, da die Folgeschäden lebensdrohlich waren.

Zum Artikel
Geburtsmonat prägt die Persönlichkeit
Geburtsmonat prägt die Persönlichkeit
Neue Studie überrascht

Die Jahreszeit der eigenen Geburt wirkt sich laut einer neuen Studie aus Ungarn auf die Persönlichkeit der Menschen aus. So neigen Herbstgeborene weniger zu Depressionen. Sommerkinder sind generell positiv, aber wechselhaft in ihrer Stimmung.

FITNESS
Yoga für Schwangere
Yoga-Übungen für Schwangere
Yoga-Übungen für Schwangere
Entspannt Mutter werden

Yoga für Schwangere: Happy And Fit-Coach Amiena Zylla zeigt einige Yoga Übungen, die man auch als werdende Mutter problemlos ausführen kann!

Warum ist Yoga gesund?
Darum ist Yoga so gesund!
Darum ist Yoga so gesund!
Das sind die Vorteile von Yoga

Yoga-Übungen haben viele Vorteile: Yoga hilft bei Schlafstörungen, verbessert die Konzentration, stabilisiert die Herzfunktion und steigert die Vitalität. Aber warum ist Yoga gesund?