Zahnpflege und Zahngesundheit: Alles über Zähne

Zahnpflege und Zahngesundheit: Alles über Zähne

Wer ein schönes Lächeln will, muss seine Zähne richtig pflegen.
Bildquelle: Fotolia Deutschland

Zahnpflege und schöne Zähne: Gewusst wie!

Die tägliche Zahnpflege ist das A und O eines gesunden Mundraumes. Gesunde Zähne lassen Sie strahlen, tragen zu gutem Wohlergehen und Aussehen bei und sind wichtig zur Nahrungsaufnahme sowie zum Sprechen. Wir zeigen ihnen wie Sie mit ein paar einfachen Regeln ihre Zähne optimal pflegen.

Saubere und löcherfreie Zähne, gesundes rosafarbenes Zahnfleisch, das nicht schmerzt oder zu Blutungen neigt und ein frischer Atem bilden einen gesunden Mundraum. Neben den regelmäßigen Besuchen beim Zahnarzt, sollten Sie folgende Regeln befolgen, um das Risiko von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen zu senken und den gesunden Mundraum zu erhalten.

Elektrische Zahnbürste oder klassisch?
Elektrische Zahnbürste oder klassisch?:

Was ist besser? Elektrische Zanhbürste oder klassisch? Wir haben es getestet und auch viele wichtige Zahnpflege-Tipps für Sie zusammengestellt.

ANZEIGE
GESUNDHEIT
Beckwith-Wiedemann-Syndrom
Ocea kam mit übergroßer Zunge zur Welt
Ocea kam mit übergroßer Zunge zur Welt
Seltene Genmutation

Weil ihre Zunge sehr lang war, hatte Ocea häufig Probleme beim Trinken und Schlucken. Grund dafür ist eine seltene Genmutation namens Beckwith-Wiedemann-Syndrom.

Zahnpflegekaugummis im 'Öko-Test'
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Zahnpflegekaugummis im Test

Für ein strahlend weißes Lächeln. Schützt vor Karies und Plaque. Frischer Atem garantiert. Kaugummis versprechen viel, aber halten sie das auch?

ABNEHMEN
Abnehmen beginnt im Kopf
So vermiest uns Sport das Naschen!
So vermiest uns Sport das Naschen!
Abnehmen beginnt im Kopf

Schluss mit dem Naschen! Denn für Schokoriegel und Co. müssen wir uns hinterher ganz schön abstrampeln.

Lebensmittel, die hungrig machen
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Laugenbrezel, Joghurt und Saft

Es gibt Lebensmittel, nach deren Verzehr man schnell wieder hungrig ist: Dazu zählen Laugenbrezel, Saft und Joghurt. Schuld ist der glykämische Index.