Oralsex fördert Krebs

03.06.13 13:35
Michael Douglas: Oralsex hat Krebs ausgelöst
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Oralsex erhöht Krebs-Risiko
Oralsex erhöht Krebs-Risiko HP-Viren werden übertragen
Übelkeit wie weggeblasen?
Übelkeit wie weggeblasen? Oralsex in der Schwangerschaft
Lebensstil beeinflusst Lebenserwartung
Lebensstil beeinflusst Lebenserwartung Gesundheit hängt von individueller Lebensweise ab

Humane Papillomaviren lösen Krebs aus

2010 erkrankte Hollywood-Star Michael Douglas an Krebs. In einem Interview mit dem 'Guardian' äußerte Douglas sich jetzt zu der Ursache seiner Erkrankung: Weder das Rauchen noch seine Trinkgewohnheiten mache er für den Tumor in seinem Hals verantwortlich, sondern Oralsex. Vor allem dabei übertragene Humane Papillomaviren haben den Krebs ausgelöst.

18.000 Menschen erkranken jährlich an Kopf-Hals-Tumoren. Galten bisher vor allem Rauchen und Alkohol als Ursache dafür, rückt jetzt das Sex-Leben der Erkrankten in den Fokus der Mediziner: Humane Papillomaviren (HPV), bisher vor allem im Zusammenhang mit dem Gebärmutterhalskrebs bekannt, gelten als ein Hauptauslöser für Krebs im Mundbereich.

„Diese Viren lösen wahrscheinlich jeden zweiten Krebs im Mundrachen und jeden vierten Tumor der Mundhöhle aus“, sagte Prof. Dr. Jens P. Klußmann, ärztlicher Direktor der Uniklinik Gießen der ‚Bild‘. Woran liegt das? Vermutlich ist Oral-Sex schuld: „Studien zeigen, dass das Risiko mit der Anzahl der Sexualpartner steigt. Vermutlich auch durch verändertes Sexualverhalten mit besonderer Bedeutung oraler Praktiken“, so Professor Klußmann weiter. Das Alter der Erkrankten sinkt zudem.

Schützen kann man sich durch Impfungen gegen HPV, diese werden bisher nur bei Mädchen standardmäßig durchgeführt.

Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

GESUNDHEIT
Nahtoderfahrung
Was passiert, wenn wir sterben?
Was passiert, wenn wir sterben?
Studie zum Leben nach dem Tod

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Bei diesem Thema steht Aussage gegen Aussage. Die 'AWARE'-Studie versucht dem Phänomen auf den Grund zu gehen.

Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Freddy ist ein Kämpfer

Frederik hatte einen Schlaganfall, als er noch im Babybauch war. Der Junge ist ein echter Kämpfer: Vor kurzem musste der Zwölfjährige operiert werden, da die Folgeschäden lebensdrohlich waren.

FITNESS
Yoga Atmung
Yoga-Atmung: Die Yoga-Vollatmung
Yoga-Atmung: Die Yoga-Vollatmung
Richtiges Atmen: So geht's

Im Yoga spielt die Atmung eine sehr wichtige Rolle. Eine regelmäßige Atmung wirkt beruhigend auf Körper und Geist und trägt so zur Entspannung bei.

Was ist Yoga?
Was ist Yoga - und woher kommt es?
Was ist Yoga - und woher kommt es?
Wissen über Yoga

Was ist Yoga? Hier erfahren Sie alles über Yoga als Körpertraining, die Yoga Philosophie, die Yoga Geschichte und die unterschiedlichen Yoga Stile.