Gesundheit: Krankheiten, Medizin und Homöopathie



TSS: Toxisches Schocksyndrom durch Tampons

10.10.11 13:07
Tampons können TSS hervorrufen
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Der Kampf gegen den Brustkrebs
Der Kampf gegen den Brustkrebs Das große Brustkrebs-Spezial
Gesichtlesen in der TCM
Gesichtlesen in der TCM Falten: Das verrät Ihr Gesicht über Krankheiten
So bleibt Ihr Baby gesund
So bleibt Ihr Baby gesund Krankheiten in der Schwangerschaft vorbeugen

TSS-Krankheit durch Krankheitserreger

Frauen und Mädchen, die Tampons benutzen, setzen sich der Gefahr aus, an TSS, der gefährlichen Tamponkrankheit, zu erkranken. Jährlich gibt es etwa zwanzig Betroffene, die dadurch mit Kreislauf- und Organversagen auf der Intensivstation landen.

Obwohl auf dem Beipackzettel in jeder Tamponpackung auf das Risiko einer TSS-Erkrankung hingewiesen wird, ist die Tamponkrankheit den meisten Mädchen und Frauen nicht bekannt.

Beim TSS, dem Toxischen Schocksyndrom, kommt es zu schwerem Kreislauf- und Organversagen. Die Erkrankung kann tödlich enden oder bleibende Schäden verursachen. Hervorgerufen wird TSS durch Krankheitserreger des Bakteriums 'Staphylococcus aureus', seltener auch durch Strepotokokken.

Risiko TSS verringern: Tampon häufig wechseln

Beim Einführen und Herausnehmen von Tampons kann die Scheidenschleimhaut verletzt werden. Tampons stoppen den Blutabfluss und die Keime können sich in der Scheide ungehindert vermehren. Über die beschädigte Schleimhautwand können die Krankheitserreger dann eindringen und in die Blutbahn geraten. Die Giftstoffe lösen im Falle einer Infektion eine allergische Reaktion aus, die zum Schock führen kann. Die Folgen sind Kreislauf- und Organversagen.

Wenn Sie auf Tampons nicht verzichten wollen, sollten Sie richtig damit umgehen. Um das Risiko einer TSS-Erkrankung zu reduzieren, sollten Sie Tampons regelmäßig und in kurzen Abständen wechseln. Außerdem sollten Sie nur originalverpackte Tampons benutzen und sie nicht lose in der Hand- oder Hosentasche aufbewahren. Das A und O ist aber die richtige Menstruationshygiene wie das gründliche Waschen der Hände und des Intimbereichs.

Das Highlight nach jedem Essen
In akribischer Handarbeit wird jedes Dessert verziert und erhält so seine verlockende Optik.
ANZEIGE
Zum Zyklusrechner
Zyklusrechner errechnet Ihre Regelblutung
Zyklusrechner errechnet Ihre Regelblutung

Sind Sie auch manchmal unsicher, wann Sie Ihre Tage wieder bekommen? Mit unserem Zyklusrechner behalten Sie den Überblick.

Klicker Klacker online spielen
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
ANZEIGE

Das perfekte Spiel für Aufräum-Süchtige: Räumen Sie das KlickerKlacker-Spielfeld so schnell wie möglich leer und sichern Sie sich den ersten Platz im Highscore!

Endometriose: unfruchtbar?
Unfruchtbar durch Endometriose?
Unfruchtbar durch Endometriose?

Rund jede zehnte Frau leidet unter Endometriose. Die Krankheit bleibt häufig unentdeckt und kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass eine Frau unfruchtbar wird.

Einfach und gesund abnehmen
Einfach und gesund abnehmen!
Einfach und gesund abnehmen!
ANZEIGE

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt. Wir verraten, wie es geht und stellen Erfolgsgeschichten vor.

Kostenlos Farmerama spielen
Ihr Bauernhof auf Farmerama
Ihr Bauernhof auf Farmerama
ANZEIGE

Können Sie eine Wiese in eine Blumenwiese verwandeln oder Viehzucht betreiben? Ernten, züchten, handeln und Mitspieler sabotieren - so macht das Landleben Spaß!

Schlank mit der Metabolic-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät

Was sich anhört wie ein Geheimtipp, ist in Wirklichkeit ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Es beruht auf der Annahme, dass nicht jeder Mensch die gleichen Lebensmittel verträgt.

Was hilft bei Regelschmerzen?
Menstruation: Was passiert während der Periode?
Menstruation: Was passiert während der Periode?

Jede Frau hat sie und bei jeder Frau ist sie anders: die Periode. Was genau passiert während der Menstruation? Und was hilft gegen Regelschmerzen?

Alle Infos zu Brustkrebs
Brustkrebs: Das sollten Sie wissen
Brustkrebs: Das sollten Sie wissen

Alarmierend: In Deutschland erkrankt jede achte bis zehnte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Im großen Special erfahren Sie, was Sie über das Mammakarzinom wissen sollten.