Hormone: So beeinflussen uns Östrogen und Co.

Hormone: So beeinflussen uns Östrogen und Co.

Diese Wirkung haben die wichtigsten Hormone

Die Kraft der Hormone verwirrt uns Frauen monatlich aufs Neue. Erst sind wir fröhlich jauchzend, könnten die ganze Welt umarmen - am nächsten Tag sind wir kratzbürstig und zickig. Wir erklären, wie Östrogen & Co. unseren Körper beeinflussen.

Von Sabine Skibowski

Östrogen ist ein bekanntes "Frauen-Hormon", doch auch Serotonin oder Dopamin. Unsere Galerie verrät, welche zehn Hormone uns am meisten Beeinflussen und welche Wirkung sie haben.

Hormone sorgen für Stimmungsschwankungen
Hormone sorgen für Stimmungsschwankungen:

Die Hormone beeinflussen unsere Gefühle maßgeblich. Doch wie verändert sich die Hormonsituation während der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Entbindung?

FZ Die zehn wichtigsten Hormone
Foto: diego cervo
Bild 1 von 11: Östrogen

Östrogen ist nur ein Oberbegriff für Hormone wie Östradiol oder Östron. In erster Linie ist das Östrogen dafür zuständig, die Männer verrückt zu machen. Denn diese können den Eisprung und die damit höchste Konzentration des Östrogens im Frauenkörper regelrecht riechen. Östrogen macht aber auch die Haut geschmeidig und sorgt für weibliche Rundungen.

Östrogene haben aber auch einen ganz biologischen Zweck: Sie regulieren den monatlichen Zyklus. In der ersten Hälfte sorgt Östradiol beispielsweise dafür, dass sich die Schleimhautschicht in der Gebärmutter nach der Menstruation wieder aufbaut.

Wie uns die Hormone beeinflussen

Die Hormone können für Leib und Seele noch viel mehr tun - auch beim Abnehmen oder beim Sex spielen Sie eine wichtige Rolle! Was genau diese Hormone tun, lesen Sie hier auf Frauenzimmer.de.

VOX NOW - vorausschauen mit EUROPA
Schauen Sie schon jetzt die nächste Folge an – kostenlos und vor TV-Ausstrahlung.
ANZEIGE
Diesen Beitrag bewerten
ABNEHMEN
Abnehmen als Wettkampf
Wetten, dass die Pfunde purzeln?
Wetten, dass die Pfunde purzeln?
Abnehmen als Wettkampf

Abnehmen und dabei Geld verdienen? Das bieten einige Portale aus den USA an. Doch wie wirksam ist das und wäre es nicht besser, aus eigener Motivation abzunehmen?

All-you-can-eat-Diät
Satt essen und glücklich sein, aber...
Satt essen und glücklich sein, aber...
All-you-can-eat-Diät im Test

Glücklich, satt und schlank: Die All-you-can-eat-Diät von Marion Grillparzer verspricht viel. Doch kann sie das auch halten? Wir haben den Test gemacht.

GESUNDHEIT
Nahrungsmittelunverträglichkeit erkennen
Wann macht das Essen wirklich krank?
Wann macht das Essen wirklich krank?
Geschäft mit der Intoleranz

Jeder 3. Deutsche glaubt, er habe eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Viele verzichten vorsorglich auf Laktose oder Gluten - die Lebensmittelindustrie freut es.

HIV-Übertragung
Das kann die HIV-Übertragung stoppen
Das kann die HIV-Übertragung stoppen
Schnelle Reaktion ist wichtig

Wer fürchtet, sich mit HIV infiziert zu haben, muss schnell handeln: Eine Prophylaxe kann die Übertragung stoppen, muss aber schnell erfolgen.