Gesundheit: Krankheiten, Medizin und Homöopathie

Frigide: Sexuelle Unlust bei Frauen

Ursachen, Therapie und Hilfe für frigide Frauen

"Die ist doch frigide", lautet oft das abfällige Urteil über Frauen, die sich beim Sex nicht öffnen können. Dabei wollen sie schon, können es aber aus diversen Gründen meist nicht. Frigidität ist eine der häufigsten Sexualstörungen bei Frauen und für die Betroffenen eine Tortur. Was die Frigidität hervorruft, welche Therapiemöglichkeiten es gibt und wo Betroffene Hilfe bekommen, haben wir für Sie recherchiert.

Flaute im Bett: Wenn Paare keine Lust auf Sex haben:

Was sind die Ursachen für sexuelle Unlust?

FZ Galerie Frigidität
Foto: Fotolia
Bild 1 von 8: Frigidität wird auch als Gefühlskälte der Frau bezeichnet. Sie ist ganz klar eine Störung der weiblichen Sexualität. Betroffene haben kein sexuelles Verlangen und erleben Sex nicht als etwas Schönes. Egal ob jung oder alt - die Frigidität kann in unterschiedlichen Altersgruppen auftreten. In der Regel hält sie nur kurz an, aber sie kann sich auch länger hinziehen.

Tipps zur sexuellen Unlust bei Frauen

Sexuelle Unlust hat vermutlich schon jede Frau mal erlebt. Auf Frauenzimmer.de finden Sie mehr Themen dazu.

ANZEIGE
PSYCHOLOGIE UND PERSÖNLICHKEITSTESTS
Hundebesitzer sind glücklicher
Machen Hunde glücklicher als Katzen?
Machen Hunde glücklicher als Katzen?
Wissenschaftlich untersucht

Sind Hundebesitzer glücklicher als Katzenhalter? Laut einer US-Studie - ja!

Welcher Kusstyp sind Sie?
Welcher Kusstyp sind Sie?
Welcher Kusstyp sind Sie?
Jetzt testen!

Wie gut können Sie eigentlich küssen? Testen Sie Ihre Kuss-Qualitäten jetzt!

GESUNDHEIT
Herpes an der Lippe
Diese Salbe sagt Herpes den Kampf an!
Diese Salbe sagt Herpes den Kampf an!
Günstig und rezeptfrei

Eine rezeptfreie Creme aus reinen Blaualgen verspricht sogar hartnäckigen Lippenherpes zu bekämpfen. Wir machen den Test!

Laura Saull
Arzt verweigert 27-Jähriger Krebstest
Arzt verweigert 27-Jähriger Krebstest
Verhängnisvolle Entscheidung

Als die 27-jährige Laura Saull um einen Krebstest bat, schickten Ärzte sie weg - sie sei zu jung für diese Erkrankung. Nun kämpft sie gegen den Krebs im vierten Stadium.